Steffi Kammermeier

Steffi Kammermeier (* 1959 in München) ist eine deutsche Drehbuchautorin und Regisseurin.

Nach einer Ausbildung zur Medizinisch Technischen Assistentin studierte Steffi Kammermeier an der Hochschule für Fernsehen und Film (HFF) München, Workshops im Actors Studio New York vertieften ihre Dramaturgie-Kenntnisse. Sie drehte eine Reihe von Kino- und Fernsehfilmen, für die sie auch selbst das Drehbuch schrieb, Dokumentarfilme und anspruchsvolle Porträts.

mehr zu "Steffi Kammermeier" in der Wikipedia: Steffi Kammermeier

Geboren & Gestorben

1959

Geboren:
thumbnail
Steffi Kammermeier wird in München geboren. Steffi Kammermeier ist eine deutsche Drehbuchautorin und Regisseurin.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1998

Ehrung:
thumbnail
Rights of a Child Award, Chicago für den Kinder-Kinofilm "Dizzy, lieber Dizzy"

1989

Ehrung:
thumbnail
Bundesfilmpreis für "Der Mittagsschlaf"

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2010

Weitere Arbeit:
thumbnail
– Die Doktorfalle (Komödienstadel)

2010

Weitere Arbeit:
thumbnail
– Die Chiemgauer Erfolgsfrau - Mona Freiberg wird 60 (Dokumentation)

2010

Weitere Arbeit:
thumbnail
– Auf's Maul gschaut - Mundart in München? (Dokumentation)

2010

Weitere Arbeit:
thumbnail
– Lieben lernen (Dokumentation)

2010

Weitere Arbeit:
thumbnail
– Das Kreuz mit den Schwestern (Komödienstadel)

"Steffi Kammermeier" in den Nachrichten