Stein am Kocher

Stein am Kocher ist ein Ort in Baden-Württemberg, der zu Neuenstadt am Kocher gehört und rund 2500 Einwohner hat.

mehr zu "Stein am Kocher" in der Wikipedia: Stein am Kocher

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Alfons Hitzler wird in Stein am Kocher geboren. Alfons Hitzler war NSDAP-Kreisleiter und ab 1933 Abgeordneter im nationalsozialistischen Reichstag.
thumbnail
Geboren: Abraham Gumbel wird in Stein am Kocher geboren. Abraham Gumbel war ein Heilbronner Bankier und sozialdemokratischer Kritiker des Ersten Weltkrieges.
thumbnail
Gestorben: Sigmund von Gemmingen-Hornberg zu Treschklingen stirbt in Mannheim. Sigmund Johann Nepomuk Reichsfreiherr von Gemmingen-Hornberg zu Treschklingen gehört zu dem Geschlecht der Freiherren von Gemmingen, war Oberst und Vormund der Prinzessinnen zu Baden. Er war Grundherr in Treschklingen, durch Heirat und Erbe kam er außerdem in den Besitz der Familiengüter in Rappenau, Fränkisch-Crumbach, Bürg, Stein am Kocher, Widdern und auf Burg Maienfels.
thumbnail
Geboren: Sigmund von Gemmingen-Hornberg zu Treschklingen wird in Raab, Ungarn geboren. Sigmund Johann Nepomuk Reichsfreiherr von Gemmingen-Hornberg zu Treschklingen gehört zu dem Geschlecht der Freiherren von Gemmingen, war Oberst und Vormund der Prinzessinnen zu Baden. Er war Grundherr in Treschklingen, durch Heirat und Erbe kam er außerdem in den Besitz der Familiengüter in Rappenau, Fränkisch-Crumbach, Bürg, Stein am Kocher, Widdern und auf Burg Maienfels.

Sehenswürdigkeiten

1782

thumbnail
Pfarrhaus von

"Stein am Kocher" in den Nachrichten