Stephan Remmler

Stephan Remmler (* 25. Oktober 1946 in Witten) ist ein deutscher Sänger, Komponist und Musikproduzent. Bekannt wurde er als Sänger der Gruppe Trio, die mit dem Lied Da Da Da 1982 einen Welthit erzielte.

mehr zu "Stephan Remmler" in der Wikipedia: Stephan Remmler

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Stephan Remmler wird in Witten geboren. Stephan Remmler ist ein deutscher Sänger, Komponist und Musikproduzent. Bekannt wurde er als Sänger der Gruppe Trio, die mit dem Lied Da Da Da 1982 einen Welthit erzielten.

thumbnail
Stephan Remmler ist heute 71 Jahre alt. Stephan Remmler ist im Sternzeichen Skorpion geboren.

Musik

2010

Diskografie > Single:
thumbnail
Da Da Da mit Sido

2007

Diskografie > Single:
thumbnail
Ich kann nix dafür mit Nena und Olli

2006

Diskografie > Single:
thumbnail
Einer muss der Beste sein (Ich ich ich)

2006

Diskografie > Single:
thumbnail
Frauen sind böse (nur Internet-Download)

1997

Diskografie > Single:
thumbnail
Only Love Is The Answer feat. Brooke Russell

Rundfunk, Film & Fernsehen

1987

thumbnail
Film: Krieg der Töne ist eine deutsche Kömodie und Musical, auch Experimentalfilm von Michael Meert aus dem Jahre 1987. Besonderes Augenmerk wurde bei der Produktion auf den Ton gelegt, wofür der Musiker Holger Czukay (ehemaliges Mitglied der Band Can) verantwortlich zeichnet, der auch die männliche Hauptrolle in dem Film spielt.

Stab:
Regie: Michael Meert
Drehbuch: Michael Meert
Musik: Holger Czukay

Besetzung: Angela Smecca, Holger Czukay, Eleonora Vujin, Marianne Enzensberger, Bläck Fööss, Stephan Remmler, Volker Hauptvogel, Dirk Bach

1985

thumbnail
Film: Drei gegen Drei ist eine deutsche Verwechslungskomödie mit der NDW-Band Trio aus dem Jahr 1985. Der Film war trotz der teilweise prominenten Besetzung und des ebenso prominenten Stabes ein finanzielles Desaster, was letztlich auch die Auflösung der Band Trio zur Folge hatte.

Stab:
Regie: Dominik Graf
Drehbuch: Martin Gies Bernd Schwamm
Produktion: Bernd Eichinger
Musik: Trio Andreas Köbner
Kamera: Klaus Eichhammer
Schnitt: Rolf Basedow

Besetzung: Stephan Remmler, Kralle Krawinkel, Peter Behrens, Sunnyi Melles, Ralf Wolter, Peer Augustinski, Ute Lemper, Günter Meisner, Elisabeth Winkelbauer, Peter E. Funck, Michael Wittenborn, Uwe Büschken, Klaus Kowatsch, Jonathan Wellings, Christoph Hofrichter, Pavel Sacher, Wolfram Berger, Bruno Dunst, János Gönczöl, Andrea Gossmann

"Stephan Remmler" in den Nachrichten