Sterzing

Sterzing ([ˈʃtɛrtsɪŋ]; italienischVipiteno) ist eine Stadt und eine italienische Gemeinde mit 6875 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016) in Südtirol. Zur Gemeinde Sterzing zählen neben dem engeren Stadtgebiet die Ortschaften Tschöfs, Thuins und Ried. Aufgrund der Lage zwischen den alpinen Übergängen Jaufen- und Brennerpass sowie Penser Joch war Sterzing seit alters her eine wichtige Handelsstadt. Als Einkaufsstadt, Tourismus- und Wirtschaftsstandort hat sie auch heute große Bedeutung im südlichen Wipptal.

mehr zu "Sterzing" in der Wikipedia: Sterzing

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Werner Goez stirbt in Sterzing. Werner Goez war ein deutscher Historiker und Professor für Mittelalterliche Geschichte und Historische Hilfswissenschaften in Erlangen.
thumbnail
Geboren: Sandra Gasparini wird in Sterzing geboren. Sandra Gasparini ist eine ehemalige italienische Rennrodlerin.
thumbnail
Geboren: Federica Sanfilippo wird in Sterzing geboren. Federica Sanfilippo ist eine italienische Biathletin aus Südtirol.
thumbnail
Geboren: Roland Hofer wird in Sterzing geboren. Roland Hofer ist ein italienischer Eishockeyspieler, der seit August 2014 beim HC Bozen in der Österreichischen Eishockey-Liga unter Vertrag steht.
thumbnail
Geboren: Markus Gander wird in Sterzing geboren. Markus Gander ist ein italienischer Eishockeyspieler, der seit Sommer 2012 beim HC Bozen in der Österreichischen Eishockey-Liga unter Vertrag steht.

Kunst & Kultur

2008

Ausstellung:
thumbnail
Kommende, Lengmoos (I), Raiffeisensaal, Sterzing (I) (Vladislav Kavan)

Besitztümer

1600

thumbnail
erwarb die Familie Enzenberg den Jöchlsthurn in Sterzing. Der Ansitz ging aus einem mittelalterlichen Stadtturm hervor und ist heute noch im Besitz des Geschlechts. Mittlerweile ist dort das Landesbergbaumuseum untergebracht. (Enzenberg (Adelsgeschlecht))

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1906

Werk:
thumbnail
Villa Hemsley-Johnson, Sterzing, Südtirol (Josef Tölk)

1773

Werk:
thumbnail
Fresken. in Riednaun (Franz Altmutter)

1733

Werke:
thumbnail
Kuppelfresko der Deutschordenskirche und Fresken im ehemaligen Komturhaus (heute: Spital) in Sterzing, Tirol (Matthäus Günther)

1692

Werk:
thumbnail
Kreuzkirchl St. Salvator, Sterzing (Pietro Delai)

1485

Werk:
thumbnail
Apostel Petrus und Paulus, Mittelstück des Peter-Paul-Altars aus Sterzing, Tiroler Landesmuseum, Innsbruck (Friedrich Pacher)

Politik & Weltgeschehen

1971

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Italien Sterzing in Südtirol, seit (Kitzbühel)

Söhne und Töchter der Stadt

1976

thumbnail
Herbert Plank (* 3. September 1954), ehemaliger Skirennläufer, Olympiadritter Abfahrt

Söhne und Töchter der Stadt > Ehrenbürger

2000

thumbnail
Wilhelm Egger (* 14. Mai 1940 in Innsbruck; ??? 16. August 2008 in Bozen, aufgewachsen nach dem Tod des Vaters 1945 in Sterzing), Bischof der Diözese Bozen-Brixen, Ehrenbürger seit Mai

1994

thumbnail
Josef Rampold (* 18. Jänner 1925 in Sterzing; ??? 12. November 2007 in Bozen), Bergsteiger, Journalist, Autor und Heimatkundler, Ehrenbürger seit

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2003

Gründung:
thumbnail
Die Leitwind AG ist ein italienischer Hersteller von Windkraftanlagen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Sterzing in Südtirol gehört zur Unternehmensgruppe Leitner Technologies.

1888

Gründung:
thumbnail
Die Leitner AG mit Sitz in Sterzing in Südtirol ist ein Unternehmen, das im Seilbahnbau und im Bereich Umwelttechnik tätig ist.

"Sterzing" in den Nachrichten