Steuerungstechnik

Die Steuerungstechnik umfasst den Entwurf und die Realisierung von Steuerungen, das heißt, die gerichtete Beeinflussung des Verhaltens technischer Systeme (Geräte, Apparate, Maschinen, Anlagen und biologische Systeme). Sie ist, wie die Regelungstechnik, ein Teilgebiet der Automatisierungstechnik. Steuerungen werden unterteilt in binäre, analoge und digitale Steuerungen.

In Binär-Steuerungen sind die Ein- und die Ausgangsgrößen der Steuereinrichtungen binär. Die Beeinflussung des zu steuernden Systems (Steuerstrecke) erfolgt über die binären Ausgangsgrößen der Steuerung mittels der Aktoren. Beispiele für Aktoren sind eine Leuchte, ein Ventil oder ein Motor. Die binären Eingangsgrößen der Steuerung sind Bediensignale vom Menschen und Rückmeldesignale von Sensoren aus der Steuerstrecke, zum Beispiel die Schalterstellung (Ein/Aus), die Ventilstellung (Offen/Geschlossen) oder der Bewegungszustand des Motors (Drehend/Stehend). Gesteuert werden zum Beispiel eine Beleuchtung, ein Wasserfluss oder die Bewegung eines Fahrzeug-Antriebs.

mehr zu "Steuerungstechnik" in der Wikipedia: Steuerungstechnik

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Heinz Töpfer stirbt in Dresden. Heinz Töpfer war ein deutscher Ingenieur und Professor für Regelungs-, Steuerungs- und Automatisierungstechnik sowie Nationalpreisträger.
thumbnail
Gestorben: Heinrich Kindler stirbt in Dresden. Heinrich Kindler war ein deutscher Ingenieur und Professor, gehört zu den Pionieren der Regelungs- und Steuerungstechnik und ist Mitbegründer der Ausbildung von Diplom-Ingenieuren für Regelungstechnik in Deutschland.
thumbnail
Geboren: Günter Pritschow wird in Berlin geboren. Günter Pritschow ist ein deutscher Ingenieurwissenschaftler, Hochschulprofessor und ehemaliger Vizepräsident der Acatech. Er leitete von 1984 bis 2005 das Institut für Steuerungstechnik der Werkzeugmaschinen und Fertigungseinrichtungen (ISW) der Universität Stuttgart. Von 1986 bis 1990 war er Prorektor für Lehre und von 1996 bis 2000 Rektor dieser Universität.
thumbnail
Geboren: Hans-Joachim Zander wird in Memel, heute Klaip?da, Litauen geboren. Hans-Joachim Zander ist ein deutscher Ingenieur und Hochschullehrer. Er gehört zu den Pionieren der Steuerungstechnik.
thumbnail
Geboren: Heinz Töpfer wird in Neudobra geboren. Heinz Töpfer war ein deutscher Ingenieur und Professor für Regelungs-, Steuerungs- und Automatisierungstechnik sowie Nationalpreisträger.

Geschichte

1958

thumbnail
kommt die elektronische Steuerung SIMATIC auf den Markt.

1954

thumbnail
wird die erste Numerische Steuerung mit Röhren produziert.

1947

thumbnail
wird der Transistor erfunden.

1941

thumbnail
baut Konrad Zuse den ersten Computer mit Relais.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2003

thumbnail
Gründung: Die Behr Bircher Cellpack BBC AG (Gruppenauftritt auch BBC Group) mit Sitz in Villmergen ist ein international tätiger Schweizer Industrie-Mischkonzern. Die Unternehmensgruppe ist über ihre operativen Tochtergesellschaften in den Gebieten Sensorik, Verpackungstechnik, Kunststofftechnik, Engineering und Steuerungstechnik sowie Kabelzubehör für Energieverbindungssysteme und Steuerungsanlagen für die Stromverteilung tätig.

1978

thumbnail
Gründung: Die ELAU GmbH ist ein Unternehmen von Schneider Electric, welches in der Automatisierungstechnikbranche tätig ist, mit Hauptsitz in Marktheidenfeld (Main-Spessart). Im Jahr 1978 wurde das Unternehmen von den Entwicklungsingenieuren Erwin Fertig und Heinz Lang gegründet und entwickelte und produzierte zu dieser Zeit Regelungs- und Steuerungssysteme für die Proportional- und Servohydraulik. Im Segment der Verpackungsmaschinen zählt das Unternehmen zu den Weltmarktführern.

1965

thumbnail
Gründung: Die FAAC Group mit Sitz in Zola Predosa, Bologna, ist ein global agierender italienischer Hersteller. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt automatische Antriebe und Steuerungen für Drehflügeltore, Schiebetore, Hof- und Garagentore, Schranken, Pollersysteme, Parksysteme sowie Rollläden und Sonnenschutzanlagen.

1964

thumbnail
Gründung: Dorner Electronic ist lt. eigenen Angaben europäischer Marktführer bei der Entwicklung und Herstellung von Softwarelösungen für die Baustoffindustrie. Der Hauptsitz des weltweit tätigen, mittelständischen Unternehmens befindet sich in Egg, im österreichischen Bundesland Vorarlberg. Dorner Electronic ist auf die Planung, Herstellung und Installation industrieller Prozesssteuerungen für Transportbeton- und Fertigteilwerke, Fertigputz- und Trockenmörtelanlagen spezialisiert. Daneben gehören vernetzte Module wie Dispositions-, Labor- und Fakturierungsprogramme zum Produktportfolio. Dorner Electronic wird in zweiter Generation von Alleineigentümer Andreas Dorner geführt und beschäftigt heute 115 Mitarbeiter. Seit Februar 2010 unterhält das Unternehmen einen zweiten Standort im Campus Dornbirn, wo die Produktentwicklung angesiedelt ist.

1963

thumbnail
Gründung: HYDAC ist ein Firmenverbund, der sich auf die Herstellung und den Vertrieb von Komponenten und Systemen sowie Dienstleistungen für die industriellen Bereiche der Hydraulik / Fluidtechnik und elektronischen Steuerungstechnik spezialisiert hat. Die erste HYDAC Gesellschaft wurde 1963 als Gesellschaft für Hydraulikzubehör gegründet. Heute ist HYDAC ein international tätiger Firmenverbund mit über 6.800 Mitarbeitern, 45 Niederlassungen und 500 Handels- und Servicepartnern weltweit. Der Großteil der Gesellschaften hat seinen Sitz in Sulzbach (Saarland).

"Steuerungstechnik" in den Nachrichten