Steve Chiasson

Steve Chiasson (* 14. April 1967 in Barrie, Ontario; † 3. Mai 1999 in Raleigh, North Carolina, USA) war ein kanadischer Eishockeyspieler, der in seiner aktiven Zeit von 1981 bis 1999 unter anderem für die Detroit Red Wings, Calgary Flames, Hartford Whalers und Carolina Hurricanes in der National Hockey League gespielt hat.

mehr zu "Steve Chiasson" in der Wikipedia: Steve Chiasson

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1997

Ehrung:
thumbnail
Goldmedaille bei der Weltmeisterschaft

1986

Ehrung:
thumbnail
Memorial Cup-Gewinn mit den Guelph Platers

1986

Ehrung:
thumbnail
Memorial Cup All-Star Team

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Steve Chiasson stirbt in Raleigh, North Carolina, USA. Steve Chiasson war ein kanadischer Eishockeyspieler, der in seiner aktiven Zeit von 1981 bis 1999 unter anderem für die Detroit Red Wings, Calgary Flames, Hartford Whalers und Carolina Hurricanes in der National Hockey League gespielt hat.
thumbnail
Geboren: Steve Chiasson wird in Barrie, Ontario geboren. Steve Chiasson war ein kanadischer Eishockeyspieler, der in seiner aktiven Zeit von 1981 bis 1999 unter anderem für die Detroit Red Wings, Calgary Flames, Hartford Whalers und Carolina Hurricanes in der National Hockey League gespielt hat.

thumbnail
Steve Chiasson starb im Alter von 32 Jahren. Steve Chiasson wäre heute 50 Jahre alt. Steve Chiasson war im Sternzeichen Widder geboren.

"Steve Chiasson" in den Nachrichten