Stokenchurch

Stokenchurch ist ein Dorf und eine Gemeinde im District von Wycombe in der englischen Grafschaft Buckinghamshire. Durch eine eigene Anschlussstelle der südlich unmittelbar am Dorf vorbeiführenden M40 (Ausfahrt 5) und der damit vorhandenen guten Anbindung an das 35 Meilen südöstlich gelegene London, hat es sich auch zu einem beliebten Pendler-Wohnort entwickelt. Die Einwohnerzahl liegt gleichwohl deutlich unter 5.000; die Gemeinde ist ländlich geblieben.

Stokenchurch liegt in den Chiltern Hills, rund drei Meilen südlich von Chinnor in Oxfordshire, zehn Kilometer westlich von High Wycombe. Es ist eine Gemeinde der anglikanischen Kirche mit der Kirche St. Peter und Paul und einer methodistischen Kirche.

mehr zu "Stokenchurch" in der Wikipedia: Stokenchurch

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
John Paul Getty III. stirbt in Stokenchurch, Vereinigtes Königreich. John Paul Getty III. war ein US-amerikanischer Milliardär und Sohn von John Paul Getty II. Bekannt wurde er 1973 als Opfer einer spektakulären Entführung in Italien.
Geboren:
thumbnail
Richard Hickox wird in Stokenchurch, Buckinghamshire geboren. Richard Sidney Hickox CBE war ein britischer Dirigent. Er galt als Spezialist für Barockopern und später auch für englische Musik.

"Stokenchurch" in den Nachrichten