Student Peace Prize

Der Student Peace Prize wird jedes zweite Jahr an einen Studenten oder eine Studentenorganisation verliehen, die einen bedeutenden Beitrag zum Frieden und zur Förderung der Menschenrechte geleistet haben. Der Preis wird im Namen aller norwegischen Studenten vom Student Peace Prize Sekretariat in Trondheim, Norwegen vergeben, das ein nationales Nominierungs-Komitee aus Repräsentanten norwegischer Hochschulen ebenso wie ein unabhängiges Peace Prize Komitee zusammenstellt, welches den Preis verleiht. Die Verleihung findet im Rahmen des International Student Festival in Trondheim (ISFiT) statt.

mehr zu "Student Peace Prize" in der Wikipedia: Student Peace Prize

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2013

Preisträger des Student Peace Prize:
thumbnail
Majid Tavakoli, Iran

2011

Preisträger des Student Peace Prize:
thumbnail
– Duško Kosti?

2009

Preisträger des Student Peace Prize:
thumbnail
– Elkouria «Rabab» Amidane (23) aus West-Sahara

2007

Preisträger des Student Peace Prize:
thumbnail
– Charm Tong (25) aus Burma

2005

Preisträger des Student Peace Prize:
thumbnail
– ACEU, eine Studentenorganisation in Kolumbien

"Student Peace Prize" in den Nachrichten