Sudden Death

Sudden Death (englisch ‚plötzlicher Tod‘; auch Sudden Victory Overtime) ist im Sport die Spielentscheidung durch das erste gefallene Tor bzw. die ersten erzielten Punkte in einer Spielverlängerung. Da die Bezeichnung „Tod“ allgemein eine negative Färbung hat und im Englischen Sudden Death auch für den plötzlichen Kindstod steht, wird diese Bezeichnung manchmal durch den Begriff Sudden Victory Overtime ersetzt.

mehr zu "Sudden Death" in der Wikipedia: Sudden Death

Sport

1994

Sportarten:
thumbnail
wurde die Regel unter der Bezeichnung Golden Goal zeitweilig von der FIFA und der UEFA in das Fußball-Regelwerk übernommen. Inzwischen ist diese Regel wieder abgeschafft worden.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1995

Synchronrolle:
thumbnail
Jay Caufield (als Brad Tolliver) in Sudden Death (Raimund Krone)

1995

Film:
thumbnail
Sudden Death (Dorian Harewood)

Tagesgeschehen

thumbnail
Mannheim/Deutschland: Die Mannschaft der Adler Mannheim gewinnt den Pokal des Deutschen Eishockey-Bundes im Finalspiel gegen die Kölner Haie. Nachdem die reguläre Spielzeit mit einem 5:5 endete, konnten die Mannheimer Adler das Spiel mit einem Sudden Death 6:5 in der 5. Minute der Nachspielzeit für sich entscheiden.

"Sudden Death" in den Nachrichten