Suncheon

Suncheon ist eine Stadt in Jeollanam-do, Südkorea mit etwa 270.000 Einwohnern.

mehr zu "Suncheon" in der Wikipedia: Suncheon

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Heo Yeong-mo wird in Suncheon geboren. Heo Yeong-mo ist ein ehemaliger südkoreanischer Boxer.
thumbnail
Geboren: Jo Jong-rae wird in Sunch'?n, Provinz Süd-Ch?lla geboren. Jo Jong-rae ist ein südkoreanischer Schriftsteller.
thumbnail
Geboren: Seo Jeong-in wird in Sunch'?n in der Provinz Süd-Ch?lla geboren. Seo Jeong-in ist ein südkoreanischer Schriftsteller.
thumbnail
Geboren: Nan Shōryū wird in Suncheon in Chōsen, früheres Japanisches Kaiserreich, heutiges Südkorea geboren. Nan Shōryū (jap. 南昇竜), geboren als Nam Sung-yong (kor. 남승룡, 南昇龍), war ein südkoreanischer Marathonläufer, der um die Mitte der 1930er Jahre erfolgreich war. Da Korea zu dieser Zeit kein selbständiger Staat, sondern Teil des Japanischen Kaiserreichs war, musste er für Japan starten. Dabei wurde er von japanischer Seite aus gezwungen, bei der Teilnahme die japanische Lesung seiner Namens 南昇竜 Nan Shōryū zu benutzen, unter welchem er dann auch bekannt wurde.

Städtepartnerschaften

1998

thumbnail
Korea Sud Suncheon, Südkorea, seit (Jinju)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2004

Ehrung:
thumbnail
Ehrendoktorwürde für Jura von der Suncheon National University (Südkorea) (Xanana Gusmão)

"Suncheon" in den Nachrichten