Super Junior

Super Junior (Hangul: 슈퍼주니어, auch SuJu oder SJ genannt) ist eine Boygroup aus Südkorea, die von Producer Lee Soo-Man unter S.M. Entertainment gegründet wurden ist. Die Gruppe bestand ursprünglich aus 12 Mitgliedern (Leeteuk, Heechul, Hankyung, Kangin, Yesung, Shindong, Sungmin, Eunhyuk, Donghae, Siwon, Ryeowook und Kibum) und war als größte Boyband der Welt bekannt. Am 6. November 2005 debütierte die Gruppe in dem Musikprogramm Popular Song von SBS mit ihrer Single "Twins (Knock Out)", unter dem Namen Super Junior 05. Ein Jahr später erhielten sie ihr 13. Mitglied Kyuhyun und hießen endgültig Super Junior.

Super Junior erlangten ihren weltweiten Erfolg im Jahr 2009 mit der Veröffentlichung ihres meistverkauften Album namens "Sorry, Sorry" (Hangul: 쏘리 쏘리), mit dem gleichnamigen Titellied "Sorry, Sorry" (Hangul: 쏘리 쏘리). Über die Jahre wurden Sub-Gruppen gegründet, die auf verschiedene Musikrichtungen spezialisiert sind, um das volle Potenzial der Mitglieder auszuschöpfen. Die bekannteste Sub-Gruppe ist Super Junior-M und wurde gegründet um auch in den chinesischen Musikmarkt mitzuwirken, wodurch die Gruppe hauptsächlich in China aktiv ist. Zudem haben die Mitglieder bereits Solo Alben rausgebracht und sind in der allgemeinen Medienbranche tätig.

mehr zu "Super Junior" in der Wikipedia: Super Junior

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Kim Hee-chul wird in Hoengseong-gun, Gangwon-do geboren. Kim Hee-chul ist ein südkoreanischer Popsänger, Schauspieler, Fernsehmoderator und ein Mitglied der BoygroupSuper Junior.

Tagesgeschehen

1986

Aktuelle Mitglieder > Sub-Group Mitglieder (Super Junior-M):
thumbnail
Geburtstag: 19. April

Aktuelle Mitglieder > Ehemalige Mitglieder

1987

thumbnail
Geburtstag: 21. August

1984

thumbnail
Geburtstag: 9. Februar

Aktuelle Mitglieder > Mitglieder, die zurzeit in der Armee betätigt sind

1983

thumbnail
Geburtstag: 1. Juli

Aktuelle Mitglieder

1987

thumbnail
Geburtstag: 10. Februar

1986

thumbnail
Geburtstag: 15. Oktober

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2007

Ehrung:
thumbnail
M.NET Summer Break 20's Choice Awards, Südkorea – Best Pretty Boy – Kim Heechul|Heechu (21. August)

2007

Ehrung:
thumbnail
Asia Song Festival, Südkorea – Appreciation Award (22. September)

2007

Ehrung:
thumbnail
M.NET Summer Break 20's Choice Awards, Südkorea – Best Pretty Boy – Kim Hee-chul (21. August)

2007

Ehrung:
thumbnail
M.NET Summer Break 20's Choice Awards, Südkorea – Best Bad Boy – Kang-In (21. August)

2007

Ehrung:
thumbnail
M.NET Summer Break 20's Choice Awards, Südkorea – Best Dresser on Blue Carpet (21. August)

Musik

Nummer 1 Hit > S > :
thumbnail
Super Junior - Sexy, Free & Single
Nummer 1 Hit > S > :
thumbnail
Super Junior - A-CHa
Nummer 1 Hit > S > :
thumbnail
Super Junior - Mr. Simple
Nummer 1 Hit > S > :
thumbnail
Super Junior - Miina (미인아) - 99.355
Nummer 1 Hit > S > :
thumbnail
Super Junior - Bonamana Repackage

"Super Junior" in den Nachrichten