Superwahljahr

Ein Superwahljahr ist ein Jahr, in dem besonders viele Wahlen stattfinden. Ein solches Jahr ist in Deutschland und Österreich wahrscheinlich, wenn es auf einer 4 oder einer 9 endet, denn in jenen Jahren gibt es zumindest immer die Europawahl. Bis einschließlich 2009 fanden in Deutschland auch die Bundespräsidentenwahlen in solchen Jahren statt, sowie verschiedentlich die Bundestagswahl.

Die Gesellschaft für deutsche Sprache kürte das Wort 1994 zum Wort des Jahres. Ein weiteres „Superwahljahr“ war 2009. Eine genaue Definition für ein Superwahljahr gibt es allerdings nicht.

mehr zu "Superwahljahr" in der Wikipedia: Superwahljahr

Widmungen, Jahrestage & zukünftige Ereignisse

2017

Voraussichtliche Ereignisse:
thumbnail
Superwahljahr in Deutschland März: Wahl des Bundespräsidenten in Deutschland März: Landtagswahl im Saarland Mai: Landtagswahl in Schleswig-Holstein Mai: Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen September: Bundestagswahlen zum 19. Deutschen Bundestag

"Superwahljahr" in den Nachrichten