Surrey

Surrey [ˈsʌɹɪ] ist eine Grafschaft (County) im Süden Englands. Sie besteht aus den Distrikten Elmbridge, Epsom and Ewell, Guildford, Mole Valley, Reigate and Banstead, Runnymede, Spelthorne, Surrey Heath, Tandridge, Waverley und Woking. Die Grafschaft grenzt an Hampshire, Berkshire, Greater London, Kent, East Sussex und West Sussex.

Surrey hat etwa eine Million Einwohner. Die traditionelle Hauptstadt der Grafschaft war Guildford, hier befindet sich auch die University of Surrey. Gegenwärtig befindet sich der Verwaltungssitz in Kingston upon Thames, das seit 1965 nicht mehr in der Grafschaft liegt; es gehört zu Greater London. Es gibt Pläne, die Verwaltung nach Woking zu verlegen.

mehr zu "Surrey" in der Wikipedia: Surrey

Verschiedenes

2004

thumbnail
wurde das Leatherhead Drama Festival in Surrey ins Leben gerufen.

Tagesgeschehen

thumbnail
Surrey, Großbritannien: Nachdem auf einer Farm im Süden Englands erstmals seit sechs Jahren die Maul- und Klauenseuche aufgetreten ist, bricht Premierminister Gordon Brown seinen Urlaub ab, um vor Ort am Krisenmanagement teilzunehmen. 2001 mussten Millionen von Rindern getötet werden, um eine weitere Verbreitung der Krankheit zu verhindern. Die Europäische Union verhängt einen Exportstopp für Vieh und Tierprodukte aus Großbritannien.
thumbnail
Wanborough/England (Großbritannien): Die Leiterin der britischen Veterinärbehörde, Debby Reynolds, bestätigt den Ausbruch der Maul- und Klauenseuche. Bei rund 60 Rindern eines Hofes in Wanborough nahe Guildford in der südenglischen Grafschaft Surrey wurden die Erreger der Krankheit festgestellt.

"Surrey" in den Nachrichten