Syd Nathan

Syd Nathan (genauer Name: Sydney Nathan, * 27. April 1904 in Cincinnati, Ohio; † 5. März 1968 in Miami Beach, Florida) war ein bekannter Rhythm and Blues-Produzent.

Ehemals wollte Nathan Jazz-Schlagzeuger werden. Stattdessen arbeitete er sich zu einem der einflussreichsten Produzenten der R&B-Szene der 1950er und 1960er Jahre hoch. Mit Hilfe der Familie kam ein Startkapital von $ 25.000 zusammen, mit dem Nathan im August 1944 im eher Country-orientierten Cincinnati das Plattenlabel King Records gründete. Als die ersten Platten eine mindere Materialqualität aufwiesen, entschloss er sich zur zusätzlichen Gründung eines eigenen Presswerks. Im benachbarten Dayton produzierte Nathan bereits im September 1943 die zum Country & Western gehörenden Sheppard Brothers (Merle Travis und Grandpa Jones). Mit der Katalognummer King #500 erschien als erste Platte des neuen Labels von ihnen You’ll Be Lonesome Too / The Stepping Out Kind sowie mit #501 When Mussolini Laid His Pistol Down / Two Time Annie, obwohl das King-Label erst im August 1944 formal offiziell gegründet wurde.

mehr zu "Syd Nathan" in der Wikipedia: Syd Nathan

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Syd Nathan wird in Cincinnati, Ohio geboren. Syd Nathan war ein bekannter Rhythm and Blues-Produzent.

thumbnail
Syd Nathan war im Sternzeichen Stier geboren.

"Syd Nathan" in den Nachrichten