Szene (Volkskunde)

Eine Szene ist ein soziales Netzwerk in Form eines freizeitlichen Sozialisationsraumes, das durch gemeinsame Interessen, Überzeugungen, Vorlieben oder Geschmäcker von Menschen verdichtet ist.

mehr zu "Szene (Volkskunde)" in der Wikipedia: Szene (Volkskunde)

Bisherige Folgen

1999

thumbnail
Die Musterknaben 2 : Phil Collins ist auf Deutschlandtournee. Sophie von Kessel spielt eine Boulevardjournalistin, die den Tipp bekommt, Collins würde regelmäßig ein Kölner Bordell aufsuchen. Um sich Zugang zur Szene zu verschaffen, macht sie den beiden Musterknaben Avancen, die prompt zu eifersüchtigen Konkurrenten um die Gunst der Reporterin werden. Dockers und Dretzkes Versuche, sich als souveräne Großstadtkommissare aufzuspielen, enden im Chaos.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2007

thumbnail
Auflösung: Blumfeld war eine deutschsprachige Hamburger Popband. Sie zählten – neben Tocotronic und Die Sterne – zu den wichtigsten Vertretern der Popmusik-Stilrichtung Hamburger Schule und galten auch nach deren Ende noch als eine der einflussreichsten und erfolgreichsten Combos der deutschen Indie-Szene.

1990

thumbnail
Gründung: Blumfeld war eine deutschsprachige Hamburger Popband. Sie zählten – neben Tocotronic und Die Sterne – zu den wichtigsten Vertretern der Popmusik-Stilrichtung Hamburger Schule und galten auch nach deren Ende noch als eine der einflussreichsten und erfolgreichsten Combos der deutschen Indie-Szene.

1986

thumbnail
Gründung: Sick of It All (abgekürzt SOIA) ist eine US-amerikanische Hardcore-Punk-Band aus dem New Yorker Stadtteil Queens aus dem Jahr 1986. Ihr Bekanntheitsgrad innerhalb der Hardcore-Szene hält seit Beginn der 1990er-Jahre an.

"Szene (Volkskunde)" in den Nachrichten