Türkei

Trkiye Cumhuriyeti
Republik Trkei

Flagge der Türkei

Die Türkei (amtlich Türkiye Cumhuriyeti (T.C.), deutsch Republik Türkei) ist ein Einheitsstaat im vorderasiatischen Anatolien und südosteuropäischen Ostthrakien. Das Land ist seit seiner Gründung im Jahr 1923 als Nachfolgestaat des Osmanischen Reiches laizistisch und kemalistisch ausgerichtet. Der Staatsgründer Mustafa Kemal Atatürk leitete eine Modernisierung der Türkei durch gesellschaftliche und rechtliche Reformen nach dem Vorbild verschiedener europäischer Nationalstaaten ein. Der türkische Staat ist als parlamentarische Republik organisiert. Nach einem Putschversuch im Juli 2016 haben die türkische Regierung und der Staatspräsident Erdoğan den Ausnahmezustand verhängt.

Geographisch wird das Land meist in sieben Regionen mit abweichendem Klima aufgeteilt. Die Türkei hat gut 78,7 Millionen Einwohner (2015) auf einer Fläche von 783.562 km². Im Ballungsraum von Istanbul lebt knapp ein Fünftel der türkischen Bevölkerung, daneben gibt es weitere Millionenstädte wie die Hauptstadt Ankara, Izmir, Bursa, Adana, Gaziantep, Konya, Antalya und Diyarbakır. Der Grad der Urbanisierung lag 2015 bei gut 73 Prozent. In der Türkei gibt es 16 UNESCO-Welterbestätten und zahlreiche Naturschutzgebiete.

mehr zu "Türkei" in der Wikipedia: Türkei

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Jürgen Pooch, deutscher Schauspieler, stirbt 55-jährig in der Türkei. Er war vor allem durch die zahlreichen Fernsehübertragungen aus dem Hamburger Ohnsorg-Theater bekannt.

Militär > Auslandseinsätze

1999

thumbnail
KFOR NATO-Einsatz im Kosovo

1974

thumbnail
Invasion in Zypern : Seit der Invasion ist im Norden der Insel Zypern eine größere Streitmacht stationiert (2005 waren es ca. 30.000 Soldaten).

Teilnehmende Staaten

2003

thumbnail
Turkei? Türkei – seit (Eurokorps)

Ereignisse

199 v. Chr.

thumbnail
Antiochos III. scheitert bei dem Eroberungsversuch von Coracesium (heute Alanya) in der Region Kilikien (Küstenregion in der Türkei).

Übersicht

1864

thumbnail
40. Die Territorialverwaltung im östlichen Teil der europäischen Türkei vom Erlass der Vilayetsordnung bis zum Berliner Kongress (1878) nach amtlichen osmanischen Veröffentlichungen / Hans-Jürgen Kornrumpf. - Freiburg Br.: Schwarz, 1976 (Islamkundliche Untersuchungen)

Osmanisches Reich / Türkische Republik

thumbnail
Per Gesetz wird Ankara zur neuen Hauptstadt der Türkei bestimmt.
thumbnail
Die Türkei erreicht im Vertrag von Lausanne eine Revision des Vertrags von Sèvres.

Waffenerwerb

1928

thumbnail
Nordafrika (Marrakesch, Fès, Algier, Tunis, Kairo), Türkei (Konstantinopel), Griechenland (Athen), Italien (Neapel, Rom, Florenz, Venedig) als auch Zwischenstopps auf der Heimreise in Paris und London (George Cameron Stone)

Mitglieder und Nichtmitglieder > Spätere Mitglieder

1932

thumbnail
Türkei (Völkerbund)

Türkei / Naher Osten

thumbnail
Saadabad-Abkommen zwischen der Türkei, dem Irak, dem Iran und Afghanistan, in dem auch ein koordiniertes Vorgehen bei der Bekämpfung der Kurden vereinbart wird.

Mitgliedsstaaten > Weitere Vertragspartner

1952

Bekannte Menschen, die am Galgen starben

1961

thumbnail
Adnan Menderes - durch Militärputsch gestürzter Ministerpräsident der Türkei (Galgen)

Beispiele

1963

thumbnail
Assoziierungsabkommen mit der Türkei , Zollunion seit 1996 (Assoziierungspolitik)

Reisen & Expeditionen

1984

Hauptexpeditionen:
thumbnail
– UDSSR (jetzt Russland), Skandinavien, Deutschland, Rumänien, Bulgarien, Griechenland, die Türkei und Jugoslawien – per Anhalter (Marek Kamiński)

1894

Forschungsreisen:
thumbnail
Forschungsreise nach Kleinasien (Ludwig Kathariner)

Mitglieder nach Eintrittsdatum

1989

thumbnail
Türkei (Europäische Organisation zur Sicherung der Luftfahrt)

Geschichte > Einsätze

1991

thumbnail
„Flüchtlingshilfe“ an der Grenze Türkei/Irak (Mittleres Transporthubschrauberregiment 25)

Bisherige Sieger des Profi-Turniers

1991

thumbnail
1 Turniersieg: RSC Anderlecht , Paris SG (1992), Eintracht Frankfurt (1993), Ungarn (1994), Türkei (1997), Berlin (1998), Steiermark (1999), Österreich (2000(1)), Borussia Dortmund (2001), Werder Bremen (2005), Dinamo Zagreb (2008), Karlsruher SC (2009), Bayer 04 Leverkusen (2010), SC Freiburg (2011), 1. FSV Mainz 05 (2012), Manchester United (2015) (Mercedes-Benz Junior Cup)

Größere Lawinenunglücke

1991

thumbnail
– Eine Lawine in Bingöl verwüstet mehrere Ortschaften, 200 Menschen sterben.

Bücher

1998

thumbnail
Ingeborg Bachmann. Letzte unveröffentlichte Gedichte, Entwürfe und Fassungen. Edition und Kommentar Hans Höller. Suhrkamp, Frankfurt (Hans Höller (Germanist))

Wirtschaft > Tourismus

1995

thumbnail
Östliches Mittelmeer (Kroatien, Montenegro, Griechenland, Türkei): Die istrische und dalmatinische Küste in Kroatien sowie die kroatischen Inseln etablierten sich schon in den 1960er Jahren zu den beliebtesten Reisezielen in Südeuropa. Vor allem Camping und Familienurlaub stehen hier an vorderster Stelle. Städte wie Rovinj oder Dubrovnik erlangten Weltruhm. Seit dem Ende des Balkankonflikts erlebt Kroatien einen regelrechten Boom. Mit über 8,5 Millionen ausländischen Besuchern im Jahre 2005 ist Kroatien auf dem achtzehnten Platz der populärsten Urlaubsziele der Welt. Die Republik Griechenland etablierte sich als Ziel vor allem für individuellere Reisevorstellungen. Vor allem die griechischen Inseln sind Anziehungspunkte für Besucher aus aller Welt. Die Republik Montenegro war schon zu Titos Zeiten ein bekanntes und beliebtes Reiseziel. Der Tourismus kam in den Regionen durch die Geschehnisse in den 90er Jahren nahezu komplett zum Erliegen. Seit der Unabhängigkeit von Belgrad (2006) findet sich das kleine Land wieder vermehrt in den Reisekatalogen. (Mittelmeerraum)

Verschiedenes

2003

thumbnail
hat Zypern erstmals Punkte an die Türkei vergeben, 2004 erstmals Punkte aus der Türkei erhalten. (Zypern beim Eurovision Song Contest)

Musik

2003

thumbnail
Sertab Erener gewinnt am 24. Mai in Riga mit dem Lied Everyway That I Can für die Türkei die 48. Auflage des Eurovision Song Contest.

Wirtschaft > Staatshaushalt

2005

thumbnail
Militär: 5,3? %

2004

thumbnail
Bildung: 4,0? %

Sonstige Ereignisse

2005

thumbnail
Eren Keskin, türkische Menschenrechtlerin (Theodor-Haecker-Preis)

Wirtschaft

thumbnail
Währungsreform in der Türkei; sechs Nullen werden gestrichen und aus der Lira wird die Neue Türkische Lira

Zusammenschlüsse von mehreren Staaten bzw. Organisationen aus verschiedenen Ländern > Mehrere Staaten > Entwicklung und gegebenenfalls gemeinsamer Betrieb von Systemen

2006

thumbnail
Türkei mit Bilsat-1, Mission Completed (Weltraumorganisation)

Europa

2007

CowParade Städte > Europa:
thumbnail
Istanbul, Türkei (CowParade)

1922

thumbnail
Bevölkerungsaustausch zwischen Griechenland und der Türkei nach der Kleinasiatischen Katastrophe

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2008

Literatur:
thumbnail
15.–19. Oktober 2008 Frankfurter Buchmesse, Gastland Türkei

2006

Karriere:
thumbnail
2010? : Kayserispor (Delio Toledo)

2001

1973

Werke:
thumbnail
El derecho y el revés (Gabriel Celaya)

Städtepartnerschaft

2008

thumbnail
Eski?ehir, Türkei (Changzhou)

Ausgewählte Aktionen > In der Ukraine

2009

thumbnail
Ähnliche Aktionen werden in Kiew vor der türkischen Botschaft und auf dem Chreschtschatyk wiederholt. (Femen)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2009

Rundfunk:
thumbnail
Juli -Davut Dursun löst Aykut Zahid Akman als Vorsitzenden der Regulierungsbehörde für den privaten Rundfunk in der Türkei (RTÜK) ab.
Rundfunk:
thumbnail
In der Türkei wird die öffentlich-rechtliche Rundfunkgesellschaft TRT ins Leben gerufen.

1964

Film/Fernsehserie > Kinofilm:
thumbnail
Murder Most Foul (dt.: Vier Frauen und ein Mord) (Miss Marple)
Rundfunk:
thumbnail
Mustafa Kemal Atatürk ruft in der Türkei die Republik aus.

Widmungen, Jahrestage & zukünftige Ereignisse

2010

Jahreswidmungen:
thumbnail
Kulturhauptstädte Europas sind das Ruhrgebiet in Deutschland mit der Ruhr.2010 (Essen gewann stellvertretend die Bewerbung für alle 53 Gemeinden) , Pécs (Ungarn) als Vertreter eines neuen EU-Mitgliedes, sowie Istanbul (Türkei) als Vertreter eines Landes außerhalb der EU.

Stadtverwaltung > Partnerstädte

2010

thumbnail
Turkei Ordu , seit (Batumi)

2000

thumbnail
Turkei Trabzon , seit (Batumi)

1994

thumbnail
Turkei ?zmit , seit (Batumi)

1930

thumbnail
Turkei Artvin , seit (Batumi)

CowParade Städte > Afrika/Asien/Australien

2010

thumbnail
Izmir, Türkei (CowParade)

Partnerstädte

2011

thumbnail
Turkei Ankara, Türkei, seit (Washington, D.C.)

2011

thumbnail
Burhaniye seit (Hürth)

2003

thumbnail
Tekirda?, Türkei, seit (Kavala)

2002

thumbnail
Istanbul, Türkei seit dem 4. Juni (Busan)

2000

thumbnail
Turkei Yalvaç, Türkei, seit (Bethlehem)

Natur & Umwelt

thumbnail
Naturereignisse: Ein schweres Erdbeben mit einer Stärke von 7,2 auf der Richterskala erschüttert den Osten der Türkei. Das Epizentrum liegt 15 Kilometer von Van entfernt. Bisher sind mehr als 600 Tote geborgen.
thumbnail
Naturereignisse: Ein Erdbeben der Stärke 5,8 erschüttert die Türkei und kostet 3 Menschen das Leben; zahlreiche werden verletzt.

2006

thumbnail
29. März: Eine totale Sonnenfinsternis ist in Afrika, der Türkei und dem Süden Russlands zu sehen. In Deutschland ist diese nur als partielle Sonnenfinsternis wahrnehmbar. Sie ist aber wegen der Wetterbedingungen nur in Teilen Deutschlands zu sehen.
thumbnail
Katastrophen: Erdbeben im Nordwesten der Türkei, etwa 800 Tote
thumbnail
Katastrophen: Erdbeben der Stärke 7,4 im Nordwesten der Türkei mit dem Epizentrum Nähe der Stadt İzmit, etwa 18.000 Tote und 44.000 Verletzte

Qualifikation > Qualifikationskriterien

2012

thumbnail
Internationales Olympia-Qualifikationsturnier in der Turkei? Türkei, 25. Juni - 1. Juli (Olympische Sommerspiele 2012/Basketball)

2010

thumbnail
FIBA-Weltmeisterschaft in der Turkei? Türkei, 28. August - 12. September (Olympische Sommerspiele 2012/Basketball)

Kunst & Kultur

2012

Ausstellung:
thumbnail
2. Mardin Bienali, Mardin, Türkei (Manfredi Beninati)

2011

Die Festivals und ihre Länderschwerpunkte:
thumbnail
26. Festival : Türkei (Schleswig-Holstein Musik Festival)

2009

Politik > Kooperation:
thumbnail
Turkei ?zmir, Türkei, seit (Thessaloniki)

2009

Ausstellung:
thumbnail
Escaping the dead ends, Istanbul Biennale, Istanbul, Türkei (Manfredi Beninati)

1980

Galerie:
thumbnail
Küste (Schikotan)

Städtepartnerschaften

2012

thumbnail
Turkei? Samsun , seit (Kiel)

2010

thumbnail
Turkei Samsun, Türkei, seit (Bordeaux)

2008

thumbnail
Turkei Gaziantep, Türkei (Karlstad)

2007

thumbnail
Turkei? Kusadasi in der Türkei, seit (Monterey (Kalifornien))

2006

thumbnail
Turkei ?zmir, Türkei seit (Sousse)

ECOSY Summer Camps

2013

thumbnail
Izmir (Young European Socialists)

Organisation und Finanzierung > Österreichische Sektion

2013

thumbnail
– Kommunikations- und Nachrichtenplattform Bianet, Türkei (Reporter ohne Grenzen)

2005

thumbnail
– Makarios Drousiotis und Sevgül Uludag, Zypern – Demet Bilge Ergün, Türkei (Reporter ohne Grenzen)

Tagesgeschehen

thumbnail
Ankara/Türkei: Die NATO beginnt mit der Sicherung der Grenze zu Syrien, um mögliche Übergriffe im Rahmen des dortigen Bürgerkriegs abzuwehren.
thumbnail
Istanbul/Türkei: Beginn der Kurzbahnweltmeisterschaften im Schwimmen
thumbnail
Pervari/Türkei: Beim Absturz eines Militärhubschraubers am Berg Herekol Dağı in der Provinz Siirt werden 17 Soldaten getötet.
thumbnail
Diyarbakir/Türkei: Bei Angriffen auf Stellungen kurdischer Extremisten in der Provinz Hakkari tötet das türkische Militär 42 Personen.
thumbnail
Şırnak/Türkei: Bei Gefechten zwischen der Armee und der Kurdischen Arbeiterpartei PKK in der Provinz Uzungeçit sind acht Menschen getötet wurden

Sport

thumbnail
–13. Juli: U-20-Fußball-Weltmeisterschaft 2013 in der Türkei

2013

thumbnail
20.–30. Juli: 17. Mittelmeerspiele in den türkischen Städten Mersin und Adana

2012

Fußball:
thumbnail
U-19-Fußball-Europameisterschaft der Frauen 2012, 2. bis 14. Juli in der Türkei
thumbnail
–12. September: 16. Basketball-Weltmeisterschaft in der Türkei. Die Mannschaft der USA holte nach 16 Jahren wieder den WM-Titel durch einen 81:64-Sieg gegen Gastgeber Türkei.

2010

Ereignisse > Sport:
thumbnail
16. Basketball-Weltmeisterschaft in der Türkei (Weltmeister: USA) (2010er)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2014

Preisträger:
thumbnail
Ahmet ??k, Türkei (Guillermo Cano World Press Freedom Prize)

2013

Wappen, Titel, Orden und Ehrungen > Ehrung:
thumbnail
Turkei? Türkei Republik Türkei Staatsorden ( Türkiye Cumhuriyeti Devlet Ni?an?) (Carl XVI. Gustaf)

2013

Wappen, Titel, Orden und Ehrungen > Ehrung:
thumbnail
Turkei? Türkei Staatsorden (Devlet Nişanı) (Carl XVI. Gustaf)

2008

Internationale Erfolge:
thumbnail
„3.Platz“, 2. Qualifikationsturnier zu Olympia , GR, hinter ?eref Ero?lu, Türkei, und Aleksandr Kazakevich (LTU) (Marcus Thätner)

2008

Ehrung:
thumbnail
Honorarprofessur der Pamukkale-Universität, Türkei (Hans Köchler)

Politik & Weltgeschehen

2015

Politik > Partnerstädte:
thumbnail
K?r?ehir in der Türkei, seit (Remscheid)

2013

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Turkei Görele - Provinz Giresun, Türkei, 1. Juni (Waltrop)

2013

Politik > Partnerstädte:
thumbnail
Turkei? Sariyer , seit (Aachen)

2013

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Turkei Zonguldak, Türkei, seit (Castrop-Rauxel)

2013

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Turkei? Eski?ehir, Türkei – seit (Frankfurt am Main)

"Türkei" in den Nachrichten

Weiterführende Informationen

Literatur

Weblinks