Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
T. P. McKenna stirbt in London. Thomas Patrick McKenna war ein irischer Schauspieler.
Geboren:
thumbnail
T. P. McKenna wird in Mullagh, County Cavan, Irland geboren. Thomas Patrick McKenna war ein irischer Schauspieler.

thumbnail
T. P. McKenna starb im Alter von 81 Jahren. T. P. McKenna wäre heute 88 Jahre alt. T. P. McKenna war im Sternzeichen Jungfrau geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2004

thumbnail
Film: The Libertine

2003

thumbnail
Film: The Boys from County Clare

1989

thumbnail
Filmografie: Red Scorpion ist ein von Joseph Zito gedrehter US-amerikanischer Actionfilm aus dem Jahr 1989. Er war bis August 2011 in Deutschland indiziert. 1994 wurde die Fortsetzung Red Scorpion 2 produziert.

Stab:
Regie: Joseph Zito
Drehbuch: Jack Abramoff Robert Abramoff Arne Olsen
Produktion: Jack Abramoff
Musik: Jay Chattaway
Kamera: João Fernandes
Schnitt: Daniel Loewenthal

Besetzung: Dolph Lundgren, M. Emmet Walsh, Al White, T. P. McKenna, Carmen Argenziano, Alex Colon, Brion James, Ruben Nthodi

1988

thumbnail
Film: Die vergessene Insel (Pascali's Island)

1984

thumbnail
Film: Memed, mein Falke ist ein jugoslawisch-britischer Film aus dem Jahr 1984, bei dem Peter Ustinov Regie führte, das Drehbuch schrieb und die Hauptrolle spielte. Er ist eine freie Adaption des Romans Memed mein Falke von Yaşar Kemal aus dem Jahr 1955. Alternativer Titel ist The lion and the hawk.

Stab:
Regie: Peter Ustinov
Drehbuch: Peter Ustinov
Produktion: Peter UstinovFuad Kavur
Musik: Manos Hadjidakis
Kamera: Freddie Francis
Schnitt: Peter Honess

Besetzung: Peter Ustinov, Herbert Lom, Denis Quilley, Michael Elphick, Simon Dutton, Leonie Mellinger, Relja Bašić, Edward Burnham, Ernest Clark, Rosalie Crutchley, Walter Gotell, Michael Gough, Marne Maitland, Siobhán McKenna, T. P. McKenna, Vladek Sheybal

"T. P. McKenna" in den Nachrichten