Tabakrauchen

Tabakrauchen (verkürzt: Rauchen) ist das Inhalieren von Tabakrauch, der durch das Verbrennen (eigentlich Glimmen) tabakhaltiger Erzeugnisse wie Zigaretten, Zigarillos oder Shishatabak entsteht.

Zigarren und Pfeifen werden eigentlich „gepafft“, obwohl man umgangssprachlich hier oft vom Rauchen spricht. Der Übergang ist fließend, manchmal wird Tabakrauch von Wasserpfeifen oder Zigarillos gepafft, manchmal inhaliert.

mehr zu "Tabakrauchen" in der Wikipedia: Tabakrauchen

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Richard Doll stirbt in Oxford. Sir William Richard Shaboe Doll war ein britischer Forscher, der als einer der ersten einen Zusammenhang zwischen dem Rauchen und Lungenkrebs entdeckte.
thumbnail
Gestorben: Vítor Damas stirbt in Lissabon. Vítor Manuel Afonso Damas de Oliveira war ein portugiesischer Fußballspieler. Er war lange Torwart von Sporting Lissabon und der portugiesischen Nationalelf. Er war starker Raucher und starb 2003 mit nur 55 Jahren in einer Lissabonner Krebsklinik an Lungenkrebs.
thumbnail
Gestorben: Fritz Lickint stirbt in Heidelberg. Fritz Balduin Lickint war ein deutscher Internist und Hochschullehrer sowie ein Pionier auf dem Gebiet der Erforschung der Gesundheitsrisiken des Tabakrauchens. Er gilt als einer der bedeutendsten Tabakforscher seiner Zeit.
thumbnail
Geboren: Vítor Damas wird in Lissabon geboren. Vítor Manuel Afonso Damas de Oliveira war ein portugiesischer Fußballspieler. Er war lange Torwart von Sporting Lissabon und der portugiesischen Nationalelf. Er war starker Raucher und starb 2003 mit nur 55 Jahren in einer Lissabonner Krebsklinik an Lungenkrebs.
thumbnail
Geboren: Jonathan Samet wird geboren. Jonathan Michael Samet ist ein Professor für Epidemiologie an der Johns-Hopkins-Universität und gilt als führender Experte für Gesundheitsgefahren als Folge des Tabakrauchens und des Passivrauchens.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1980

Dokumentarfilme, Reportagen:
thumbnail
Der Duft der grossen weiten Welt (Dokumentarfilm über das Rauchen) (Mario Cortesi)

Tagesgeschehen

thumbnail
Berlin, Deutschland: Bundesweit tritt der Nichtraucherschutz in Bundesbehörden, auf Bahnhöfen und in Zügen in Kraft. Zudem steigt das Mindestalter für das Rauchen in der Öffentlichkeit und den Kauf von Tabakwaren von 16 auf 18 Jahre.

"Tabakrauchen" in den Nachrichten