Tabletcomputer

Ein Tablet (Audio-Datei / Hörbeispielanhören?/i) (englischtablet‚Schreibtafel‘, US-engl.tablet „Notizblock“) oder Tabletcomputer, Tablet-PC, selten auch Flachrechner, ist ein tragbarer, flacher Computer in besonders leichter Ausführung mit einem Touchscreen, aber, anders als bei Notebooks, ohne ausklappbare mechanische Tastatur. Ein Tablet ist eine spezielle Bauform eines Personal Computers, die zu den Handheld-Geräten zählt.

Aufgrund der leichten Bauart und des berührungsempfindlichen Bildschirms zeichnen sich Tablets durch eine einfache Handhabung aus. Die Geräte ähneln in Leistungsumfang, Bedienung und Design modernen Smartphones und verwenden meist ursprünglich für Smartphones entwickelte Betriebssysteme. Wegen der Bildschirmtastatur, die nur bei Bedarf eingeblendet wird, eignen sich Tablets weniger gut für das Schreiben größerer Textmengen. Tablets sind meist mit nicht wechselbaren Akkus ausgestattet.

mehr zu "Tabletcomputer" in der Wikipedia: Tabletcomputer

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Sascha Pallenberg wird in Dortmund geboren. Sascha Oliver Udo Pallenberg ist einer der bekanntesten deutschen Blogger. Er schreibt von Taiwan aus im englischen Blog netbooknews.com und auf Deutsch unter netbooknews.de. Seit August 2012 ist die neue Blog-Plattform mobilegeeks.de online. Der englische Ableger findet sich unter mobilegeeks.com. Der thematische Schwerpunkt liegt auf Smartphones, Tablets und Notebooks.

Wissenschaft & Technik

2010

Ereignisse > Technik und Wissenschaft > Computer, Kommunikation und Neue Medien:
thumbnail
Der erste Tabletcomputer von Apple, das iPad, kommt auf den Markt. (2010er)

Tagesgeschehen

thumbnail
Düsseldorf/Deutschland: Das Landgericht bestätigt, dass der Konzern Samsung sein Tablet-Computer-Modell Galaxy Tab 10.1 nicht vertreiben darf, da sein Design das geschützte Geschmacksmuster des Apple iPad imitiert.

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart - Deutschland: Piets irre Pleiten (engl. Zeke's Pad) ist eine australisch-kanadische Zeichentrickserie aus dem Jahr 2008. In Deutschland wird die Serie im KI.KA ausgestrahlt. Sie handelt von Piet (im Original Zeke), einem Teenager, der eines Tages einen magischen Tablet-Computer findet, das alles real werden lässt, was darauf gezeichnet wird.

Idee: Liz Scully
Musik: Steve London
thumbnail
Serienstart: Piets irre Pleiten (engl. Zeke's Pad) ist eine australisch-kanadische Zeichentrickserie aus dem Jahr 2008. In Deutschland wird die Serie im KI.KA ausgestrahlt. Sie handelt von Piet (im Original Zeke), einem Teenager, der eines Tages einen magischen Tablet-Computer findet, das alles real werden lässt, was darauf gezeichnet wird.

Idee: Liz Scully
Musik: Steve London

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2007

thumbnail
Gründung: Die Firma MobileIron Inc. mit Hauptsitz in Mountain View, Santa Clara County, Kalifornien ist Hersteller von Mobile-Device-Management-Lösungen (MDM) zur Verwaltung von mobilen Geräten wie Smartphones und Tablet-Computern in Unternehmen. Das Unternehmen wurde 2007 von Ajay Mishra, Suresh Batchu und Bob Tinker gegründet. Tinker ist President und CEO des Unternehmens, Batchu ist CTO.

1994

thumbnail
Gründung: Die Amazon.com, Inc. (deutsche Aussprache bzw. englisch ) ist im Schwerpunkt ein amerikanisches E-Commerce-Versandhaus mit einer breit gefächerten Produktpalette. Über die integrierten Verkaufsplattformen „Marketplace“ und „z-Shops“ können auch Privatpersonen oder andere Unternehmen im Rahmen des Online-Handels neue und gebrauchte Produkte anbieten. Unter eigener Marke wird neben dem Amazon Kindle als Lesegerät für elektronische Bücher auch der Amazon Kindle Fire, ein Tablet-Computer, vertrieben.

"Tabletcomputer" in den Nachrichten