Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Willibald Pschyrembel wird in Berlin geboren. Willibald Pschyrembel war ein deutscher Arzt und Universitätsprofessor in Berlin sowie 50 Jahre lang (von 1931–1982) Autor und alleiniger Redakteur des Lexikons „Pschyrembel – Klinisches Wörterbuch“. Sein Name steht noch immer als Synonym für das deutschsprachige Standardnachschlagewerk der Medizin.
thumbnail
Geboren: Hans Hirthammer wird in Landshut, Niederbayern geboren. Johann Baptist Wolfgang Hirthammer war ein deutscher Schriftsteller und Redakteur.
thumbnail
Geboren: Willibald Pschyrembel wird in Berlin geboren. Willibald Pschyrembel war ein deutscher Arzt und Universitätsprofessor in Berlin sowie 50 Jahre lang (von 1931 bis 1982) Autor und alleiniger Redakteur des Lexikons „Pschyrembel – Klinisches Wörterbuch“. Sein Name steht noch immer als Synonym für das deutschsprachige Standardnachschlagewerk der Medizin.
thumbnail
Geboren: Walter Künneth wird in Etzelwang geboren. Walter Künneth war ein deutscher evangelischer Theologe. Während der Zeit des Nationalsozialismus engagierte er sich in der Bekennenden Kirche; die Judendiskriminierung seitens des nationalsozialistischen Staates befürwortete er aber im Grundsatz. In den 1960er Jahren galt er in der Diskussion um die Forderung Rudolf Bultmanns nach einer Entmythologisierung des Neuen Testaments als Befürworter einer wortlautorientierten Bibelauslegung. Nach ihm ist der Walter-Künneth-Preis benannt.
thumbnail
Geboren: Walter Künneth wird in Etzelwang geboren. Walter Künneth war ein deutscher evangelischer Theologe. Während der Zeit des Nationalsozialismus engagierte er sich in der Bekennenden Kirche; die Judendiskriminieruung seitens des nationalsozialistischen Staates befürwortete er. In den 1960er Jahren galt er in der Diskussion um die Forderung Rudolf Bultmanns nach einer Entmythologisierung des Neuen Testaments als Befürworter einer wortlautorientierten Bibelauslegung. Nach ihm ist der Walter-Künneth-Preis benannt.
thumbnail
Geboren: Willibald Pschyrembel wird in Berlin geboren. Willibald Pschyrembel war ein deutscher Mediziner (Frauenarzt) und Universitätsprofessor in Berlin sowie 50 Jahre lang (von 1931 bis 1982) Herausgeber des Lexikons „Pschyrembel – Klinisches Wörterbuch“. Sein Name steht noch immer als Synonym für dieses deutschsprachige Standardnachschlagewerk der Medizin.
thumbnail
Gestorben: Sophus Schandorph stirbt in Kopenhagen. Sophus Christian Frederik Schandorph war ein dänischer Schriftsteller.

Gesellschaft & Soziales

Gesellschaft:
thumbnail
In Hamburg wird das Hafenkrankenhaus in Betrieb genommen.

Australien & Ozeanien

thumbnail
Die bislang selbstständigen Gebiete New South Wales, Victoria, Queensland, South Australia, Western Australia und Tasmanien schließen sich zum Bundesstaat Australien (Commonwealth of Australia) zusammen. Gleichzeitig wird eine einheitliche Bundesverfassung verabschiedet. Als Vertreter der britischen Königin wird Lord John Adrian Hopetown als erster Generalgouverneur vereidigt. Premierminister der ersten Regierung wird Edmund Barton.

Wirtschaft

thumbnail
In Berlin wird auf allen Straßenbahnlinien ein Einheitstarif von zehn Pfennig eingeführt

"1.1.1901" in den Nachrichten