Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Josef Nadj (Bildhauer) wird in Aran?elovac, Serbien geboren. Josef Nadj ist ein deutscher Bildhauer.
thumbnail
Geboren: Alpha Blondy wird in Dimbokro, Elfenbeinküste geboren. Alpha Blondy gehört mit seiner Band Solar System zu den erfolgreichsten Reggaebands Westafrikas.
thumbnail
Geboren: Mary Sweeney wird in Madison, Wisconsin geboren. Mary Sweeney ist eine US-amerikanische Filmeditorin, Filmproduzentin, Drehbuchautorin und Filmregisseurin. Sweeney ist vor allem bekannt für ihre Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Regisseur David Lynch.
thumbnail
Geboren: Alpha Blondy wird in Dimbokro, Elfenbeinküste geboren. Alpha Blondy, eigentlich Seydou Koné, gehört mit seiner Band Solar System zu den erfolgreichsten Reggaebands Westafrikas.
thumbnail
Geboren: Josef Nadj (Bildhauer) wird in Aranđelovac, Serbien geboren. Josef Nadj ist ein deutscher Bildhauer.
thumbnail
Geboren: Regina Mönch wird in Pirna geboren. Regina Mönch ist eine deutsche Journalistin.
thumbnail
Geboren: Mary Sweeney wird in Madison, Wisconsin geboren. Mary Sweeney ist eine US-amerikanische Filmproduzentin, Cutterin und Regisseurin. Sweeney hat vor allem mit dem amerikanischen Regisseur David Lynch zusammengearbeitet.
thumbnail
Geboren: Philippe Douste-Blazy wird in Lourdes geboren. Philippe Douste-Blazy ist ein französischer Kardiologe und französischer Politiker. Im Kabinett Raffarin besetzte er zunächst den Posten des Ministers für Gesundheit und soziale Sicherheit und wechselte später unter Dominique de Villepin ins Außenministerium. Von Juni 2005 bis Mai 2007 war er Außenminister Frankreichs.
thumbnail
Gestorben: Hank Williams stirbt in Oak Hill, West Virginia. Hiram „Hank“ King Williams Sr. war ein US-amerikanischer Country-Musiker und Songwriter, der zahlreiche Musiker wie beispielsweise Johnny Cash, Merle Haggard, Bob Dylan oder David Allan Coe beeinflusste.
thumbnail
Geboren: Philippe Douste-Blazy wird in Lourdes geboren. Philippe J.G. Douste-Blazy ist ein französischer Kardiologe und Politiker. Im Kabinett Raffarin besetzte er zunächst den Posten des Ministers für Gesundheit und soziale Sicherheit und wechselte später unter Dominique de Villepin ins Außenministerium. Von Juni 2005 bis Mai 2007 war er Außenminister Frankreichs.
thumbnail
Gestorben: Hank Williams stirbt in Oak Hill, West Virginia. Hiram „Hank“ King Williams Sr. war ein US-amerikanischer Countrymusiker, der zahlreiche Musiker wie beispielsweise Johnny Cash, Merle Haggard, Bob Dylan oder David Allan Coe beeinflusste. In den meisten Umfragen nach dem besten Sänger, den das Genre jemals hervorbrachte, belegt Hank Williams zumindest einen der vorderen Plätze?– wenn nicht Platz eins. Eine vergleichbare Position nimmt Hank Williams ein, wenn nach dem Autor des besten bzw. wichtigsten Songs der Country-Geschichte gesucht wird ?– oder ganz allgemein bei der Suche nach der einflussreichsten Figur in der Geschichte der Countrymusik.

Politik & Weltgeschehen

Politik:
thumbnail
Die Sowjetunion gibt der Volksrepublik China die Tschangtschun-Eisenbahn zurück.
Politik:
thumbnail
Ausrufung der Republik Malediven
Politik:
thumbnail
Die DDR erklärt das Jahr 1953 offiziell zum Karl-Marx-Jahr.

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Der US-amerikanische Country-Musiker Hank Williams stirbt.
Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Mit dem Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen beginnt die erste Vierschanzentournee.

"1.1.1953" in den Nachrichten