Geboren & Gestorben

thumbnail
Auswahl bekannter Verstorbener: Patti Page, US-amerikanische Sängerin (* 1927)
thumbnail
Gestorben: Barbara Werle stirbt in Carlsbad, Kalifornien. Barbara May Theresa Werle, verheiratete Barbara Branca, war eine US-amerikanische Schauspielerin und Tänzerin.
thumbnail
Gestorben: Robert Leong stirbt in Sacramento, Kalifornien, USA. Robert Leong war ein international tätiger, amerikanischer Großmeister, Hanshi, der Kampfkunst des Shorinji ryu (Karate, Kobudo, Tai Chi Chuan). Er lernte seit 1962 beim Stilbegründer Richard Kim (* 1917; † 2001), Hanshi, 10. Dan, und war dessen rechte Hand. Beide waren für die Handelsmarine tätig, bei der sie sich erstmals 1947 trafen. 1966 erhielt Leong seinen 1. Dan vom Zen Bei Butoku Kai. Robert Leong war Ehrenpräsident des Kokusai Butokukai.
thumbnail
Gestorben: Patti Page stirbt in Encinitas, Kalifornien. Patti Page war eine US-amerikanische Country- und Pop-Sängerin, die 1951 mit dem Hit Tennessee Waltz ihren größten Erfolg hatte. Sie gilt als erfolgreichste Sängerin der 1950er Jahre in den USA mit über 100 Millionen verkauften Schallplatten.

Tagesgeschehen

thumbnail
Garmisch-Partenkirchen/Deutschland: Der Norweger Anders Jacobsen gewinnt das zweite Springen der Vierschanzentournee.
thumbnail
Durch eine Novellierung des Personenbeförderungsgesetzes wird der deutsche Fernbus-Markt liberalisiert.
thumbnail
Bern/Schweiz: Ueli Maurer tritt turnusgemäß für ein Jahr das Amt des Bundespräsidenten an.

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Rundfunk: Die gerätebezogene Rundfunkgebühr in Deutschland wird durch einen Rundfunkbeitrag ersetzt, der je Wohnsitz bzw. je Betriebsstätte als Pauschale für die Möglichkeit erhoben wird, Sendungen der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten nutzen zu können. Bei den Bewohnern von Pflegeheimen wird der Beitrag nicht erhoben. Zuständig für den Einzug ist weiterhin die GEZ. Die neue Abgabe ist aus verfassungsrechtlichen Gründen vielfach umstritten.
thumbnail
Rundfunk: − Euronews feiert den 20. Jahrestag seines Sendestarts.

Politik & Weltgeschehen

Politik:
thumbnail
–30. Juni: Irland übernimmt den Vorsitz im Rat der Europäischen Union.

"1.1.2013" in den Nachrichten