Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Ilan Ramon stirbt über dem Süden der USA. Ilan Ramon war ein Oberst der israelischen Luftwaffe und der erste Raumfahrer seines Landes.
thumbnail
Gestorben: David McDowell Brown stirbt über dem Süden der USA. David McDowell Brown war ein US-amerikanischer Astronaut. Er starb beim Absturz der Columbia im Frühjahr 2003. Brown besuchte bis 1974 die Yorktown High School in Arlington und studierte anschließend am College of William and Mary, wo er 1978 einen Bachelor in Biologie erhielt. 1982 erhielt er schließlich einen Doktortitel in Medizin von der Eastern Virginia Medical School.
thumbnail
Gestorben: Mongo Santamaría stirbt in Miami. Ramón „Mongo“ Santamaría war ein amerikanischer Perkussionist kubanischer Herkunft. Er gilt als eine Vaterfigur des Afro Cuban Jazz.
thumbnail
Gestorben: Laurel Blair Salton Clark stirbt über dem Süden der USA. Laurel Blair Salton Clark war eine US-amerikanische Raumfahrerin. Sie starb beim Absturz der Columbia im Februar 2003.
thumbnail
Gestorben: Rick Douglas Husband stirbt über dem Süden der USA. Rick Douglas Husband war ein amerikanischer Astronaut und der Kommandant der verunglückten Columbia-Mission STS-107.
thumbnail
Gestorben: Bodil Kjer stirbt in Kopenhagen. Bodil Valborg Karen Ellen Kjer war eine dänische Theater- und Filmschauspielerin. Sie zählte zu den führenden Darstellerinnen Dänemarks und erschien in ihrer mehr als sechs Jahrzehnte währenden Karriere in ungefähr hundert Theaterrollen und über 40 Film- und Fernsehproduktionen.

Musik

Nummer 1 Hit > Finnland > Alben:
thumbnail
Pahat pojat (Soundtrack)
Nummer 1 Hit > USA > Singles:
thumbnail
B2K & P. Diddy - Bump, Bump, Bump

Politik & Weltgeschehen

Politik:
thumbnail
Deutschland übernimmt für einen Monat den Vorsitz im Weltsicherheitsrat

Tagesgeschehen

thumbnail
Houston/Vereinigte Staaten: Das Space Shuttle Columbia bricht beim Landeanflug in rund 60 km Höhe über Texas auseinander und stürzt ab. Alle sieben Besatzungsmitglieder des Fluges STS-107 kommen ums Leben.
thumbnail
Simbabwe: Beim Zusammenstoß eines Personenzuges mit einem Güterzug im Nordwesten Simbabwes sterben 40 Menschen.
thumbnail
Lissabon/Portugal: Erstmals seit 25 Jahren erreicht die deutsche Handball-Nationalmannschaft wieder das Finale einer Weltmeisterschaft. Das Team von Bundestrainer Heiner Brand gewinnt gegen Weltmeister Frankreich im Halbfinale mit 23:22 (11:10).

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Die Raumfähre Columbia zerbricht beim Wiedereintritt in die Erdatmosphäre. Dabei kommen alle sieben Besatzungsmitglieder ums Leben.

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Der im Februar 2001 unterzeichnete Vertrag von Nizza zur Änderung des Vertrags über die Europäische Union tritt in Kraft.

Wissenschaft & Technik

Bildung, Wissenschaft & Technik:
thumbnail
Im Abschluss des 16-tägigen Forschungsaufenthalt STS-107 zerbricht und verglüht die Raumfähre Columbia 15 Minuten vor der Landung auf Cape Canaveral. Alle sieben Besatzungsmitglieder, fünf Männer und zwei Frauen, kommen ums Leben.

"1.2.2003" in den Nachrichten