Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Mieczysław Rakowski wird in Kowalewko bei Nakło nad Notecią, Polen geboren. Mieczysław Rakowski war ein polnischer Politiker und Journalist.
thumbnail
Geboren: Allan Stanley wird in Timmins, Ontario geboren. Allan Herbert Stanley ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler (Verteidiger), der von 1948 bis 1969 für die New York Rangers, Chicago Black Hawks, Boston Bruins, Toronto Maple Leafs und Philadelphia Flyers in der National Hockey League spielte.
thumbnail
Geboren: Charles Gérard wird in Marseille, Frankreich geboren. Charles Gérard, eigentlich Charles Atchémian) ist ein französischer Filmschauspieler und Regisseur armenischer Herkunft.
thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950: Robert Clary, französischer Schauspieler (1. März)
thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950: Ernst-Ulrich Hubert Konrad Traugott von Kameke, deutscher Kirchenmusiker und Komponist (1. März)
thumbnail
Gestorben: Walter Kempin stirbt in Rüschlikon. Walter Kempin, gelegentlich auch in der Schreibweise Walther Kempin, war von 1875 bis 1885 Pfarrer der evangelisch-reformierten Kirchgemeinde von Zürich-Enge. Im Jahr 1882 gründete er den „Centralverein des Schweizerischen Roten Kreuzes“, den er bis 1885 leitete. Aus dem Verein sowie dem 1866 gegründeten, jedoch weitestgehend inaktiven „Hülfsverein für schweizerische Wehrmänner und deren Familien“ entstand 1898 mit der Verabschiedung von Statuten und dem Aufbau von landesweiten Strukturen das Schweizerische Rote Kreuz (SRK).
thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950: Pete Rozelle, US-amerikanischer Sport-Funktionär (1. März)

"1.3.1926" in den Nachrichten