Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Gaby Albrecht wird in Magdeburg geboren. Gaby Albrecht ist eine deutsche Sängerin volkstümlicher Musik. Sie ist seit 1986 mit ihrem Manager Ernst Albrecht verheiratet und hat einen Sohn.
thumbnail
Gestorben: Alf Bachmann stirbt in Ambach, Starnberger See. Alfred („Alf“) August Felix Bachmann war ein deutscher Maler.
thumbnail
Gestorben: Pietro Badoglio stirbt in Grazzano Monferrato, heute Grazzano Badoglio, Piemont. Pietro Badoglio, Herzog von Addis Abeba war ein italienischer Offizier, zuletzt im Rang eines Marschalls, und Politiker. Als solcher bekleidete er das Amt des ersten italienischen Präsidenten des Ministerrats (Ministerpräsidenten) der postfaschistischen Ära.
thumbnail
Geboren: Mariana Codruț wird in Prisăcani bei Iași geboren. Mariana Codruț ist eine rumänische Schriftstellerin.
thumbnail
Gestorben: Tommy Johnson stirbt in Crystal Springs, Mississippi. Tommy Johnson war ein einflussreicher US-amerikanischer Blues-Gitarrist und Sänger. Zusammen mit Son House und Charley Patton war er einer der führenden Musiker des Delta Blues vor Robert Johnson.
thumbnail
Gestorben: Adolf Wahlmann stirbt in Michelfeld. Adolf Wahlmann war im nationalsozialistischen Deutschen Reich im Rahmen des nationalsozialistischen „Euthanasie“-Programms als Arzt von 1942 bis 1945 Leiter der NS-Tötungsanstalt Hadamar.
thumbnail
Gestorben: Pietro Badoglio stirbt in Grazzano Monferrato, Piemont. Pietro Badoglio, Herzog von Addis Abeba war ein italienischer General, seit 1926 Träger des Titels „Marschall von Italien“. Bekannt wurde Badoglio insbesondere für seine Schlüsselrolle bei den faschistischen Eroberungskriegen in Libyen (1923–1932) und Abessinien (1935–36/41) sowie bei der Überführung Italiens auf die Seite der Alliierten während des Zweiten Weltkriegs als erster postfaschistischer Ministerpräsident.
thumbnail
Gestorben: Alf Bachmann stirbt in Ambach am Starnberger See. Alfred („Alf“) August Felix Bachmann war ein deutscher Maler.
thumbnail
Gestorben: Pietro Badoglio stirbt in Grazzano Monferrato, Piemont. Pietro Badoglio, Herzog von Addis Abeba war ein italienischer Offizier, zuletzt im Rang eines Marschalls, und Politiker. Als solcher bekleidete er das Amt des ersten italienischen Präsidenten des Ministerrats (Ministerpräsidenten) der postfaschistischen Ära.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Ungarn erklärt unter der revolutionären Regierung Imre Nagys seinen Austritt aus dem Warschauer Pakt.
thumbnail
Mit dem States Reorganisation Act tritt die Neugliederung der indischen Bundesstaaten in Kraft

Sport

Leichtathletik:
thumbnail
Parry O'Brien, USA, erreichte im Kugelstoßen der Herren 19,25 m.

"1.11.1956" in den Nachrichten