Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Eustace Mullins stirbt in Texas. Eustace Clarence Mullins war ein amerikanischer politischer Schriftsteller und Biograph. Er war Veteran der United States Air Force mit 38 Monaten aktiver Dienstzeit während des Zweiten Weltkriegs.
thumbnail
Gestorben: Rex Nettleford stirbt in Washington, D.C., USA. Ralston „Rex“ Milton Nettleford OM, OCC war ein jamaikanischer Kulturwissenschaftler, Hochschullehrer und Choreograph. Er war 1962 Mitbegründer der National Dance Theatre Company of Jamaica (NDTC) und von 1998 bis 2004 Vize-Kanzler der University of the West Indies (UWI).
thumbnail
Gestorben: Rosa Lobato Faria stirbt in Lissabon, Portugal. Rosa Maria de Bettencourt Rodrigues Lobato de Faria war eine portugiesische Schriftstellerin, Fernseh- und Filmschauspielerin und Liedtexterin.
thumbnail
Gestorben: Ludwig Delp stirbt. Ludwig Delp war ein deutscher Jurist.

Tagesgeschehen

thumbnail
Kerbela/Irak: Bei einem Anschlag auf schiitische Pilger sterben mindestens 45 Menschen und über 70 weitere werden verletzt.
thumbnail
Paris/Frankreich: Prozessbeginn zur Aufklärung der Absturzursache von Air-France-Flug 4590, der kurz nach dem Start vom Flughafen Charles de Gaulle in ein Hotel stürzte.
thumbnail
Brasília/Brasilien: Die Regierung genehmigt den Bau des Belo-Monte-Staudammes am Rio Xingu. Nach seiner Fertigstellung soll das dortige Wasserkraftwerk das drittgrößte der Welt sein. Wegen der Zerstörung von Regenwald und wegen der erforderlichen Umsiedelung von Ureinwohnern steht der Bau in der Kritik.
thumbnail
Stuttgart/Deutschland: Beginn der Bauarbeiten am umstrittenen Bahnprojekt Stuttgart 21.

Rundfunk, Film & Fernsehen

Film:
thumbnail
Bernard Kates, US-amerikanischer Schauspieler (* 1922)

"2.2.2010" in den Nachrichten