Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Kate Alexa wird in Melbourne geboren. Kate Alexa Gudinski ist eine australische Sängerin. Sie ist die Tochter des australischen Musikpromoters Michael Gudinski. Kate Alexas erster Hit war die Single Always There aus dem Jahr 2004. Die zweite Single My Day Will Come wurde ein Chart-Erfolg. Durch die Unterstützung der Backstreet Boys kam die dritte Single All I Hear in die Top Ten der australischen Charts und blieb acht Wochen in den Top 20.
thumbnail
Geboren: Philipp Kroiss wird in Steyr geboren. Philipp Kroiss ist ein österreichischer Volleyballspieler. Er war bisher 60-mal für das österreichische Nationalteam im Einsatz.
thumbnail
Geboren: Roman Andrejewitsch Maximow wird geboren. Roman Andrejewitsch Maximow ist ein russischer Bahn- und Straßenradrennfahrer.
thumbnail
Geboren: James Arthur (Sänger) wird in Saltburn-by-the-Sea, England geboren. James Arthur ist ein britischer Sänger, Musiker und Rapper. 2012 gewann er die neunte Staffel der Castingshow The X Factor.
thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000: Dean Smith, britischer Rennfahrer (2. März)
thumbnail
Gestorben: Karl-Heinz Bürger stirbt in Karlsbad. Karl-Heinz Bürger war ein deutscher SS-Oberführer, Oberst der Polizei sowie SS- und Polizeiführer (SSPF).
thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000: Matthew Mitcham, australischer Kunst- und Turmspringer (2. März)

Musik

Nummer 1 Hit > Deutschland > Alben:
thumbnail
U2 - Rattle and Hum

"2.3.1988" in den Nachrichten