Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Hans-Georg Härter wird in Bensheim geboren. Hans-Georg Härter war von 2007 bis 30. April 2012 Vorstandsvorsitzender der ZF Friedrichshafen AG. Sein Nachfolger im Vorsitz des Konzernvorstands ist seit 1. Mai 2012 Stefan Sommer.
thumbnail
Geboren: James Vaupel wird in New York, NY geboren. James W. Vaupel ist ein US-amerikanischer Bevölkerungswissenschaftler, Professor für Demografie, Epidemiologie und Gerontologie sowie Direktor des Max-Planck Institutes für demografische Forschung (MPIDR).
thumbnail
Gestorben: Ludwig Stumpfegger stirbt in Berlin. Ludwig Stumpfegger war ein deutscher Chirurg und Begleitarzt im Stab des Reichskanzlers Adolf Hitler.
thumbnail
Gestorben: Martin Bormann stirbt in Berlin. Martin Bormann war in Deutschland in der Zeit des Nationalsozialismus Leiter der Partei-Kanzlei der NSDAP im Rang eines Reichsministers. Er wurde im Nürnberger Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher als einer von 24 Personen angeklagt. Am 1.?Oktober 1946 sprach der Internationale Militärgerichtshof Bormann in zwei von drei Anklagepunkten schuldig und verurteilte ihn in Unkenntnis seines Ablebens in Abwesenheit zum Tode durch den Strang.
thumbnail
Geboren: Bianca Jagger wird als Bianca Pérez Morena de Macías in Managua, Nicaragua geboren. Bianca Jagger ist ein ehemaliges Supermodel, das sich gelegentlich auch als Schauspielerin betätigte. Sie besitzt sowohl die nicaraguanische als auch die britische Staatsbürgerschaft und wirkt heutzutage hauptsächlich als Menschenrechtsaktivistin.
thumbnail
Geboren: Judge Dread wird in Kent, England geboren. Alexander Minto Hughes , bekannt unter seinem Künstlernamen Judge Dread, war ein britischer Reggae- und Ska-Musiker.
thumbnail
Geboren: James Vaupel wird in New York, NY geboren. James W. Vaupel ist ein US-amerikanischer Bevölkerungswissenschaftler, Professor für Demografie, Epidemiologie und Gerontologie sowie Direktor des Max-Planck Institutes für demografische Forschung (MPIDF).
thumbnail
Geboren: James Vaupel wird in New York, NY geboren. James Walton Vaupel ist ein US-amerikanischer Bevölkerungswissenschaftler, Professor für Demografie, Epidemiologie und Gerontologie sowie Direktor des Max-Planck Institutes für demografische Forschung (MPIDR).
thumbnail
Geboren: Bianca Jagger wird als Bianca Pérez-Mora Macías in Managua, Nicaragua geboren. Bianca Jagger ist ein ehemaliges Supermodel, das sich gelegentlich auch als Schauspielerin betätigte. Sie besitzt sowohl die nicaraguanische als auch die britische Staatsbürgerschaft und wirkt heutzutage hauptsächlich als Menschenrechtsaktivistin.
thumbnail
Gestorben: Martin Bormann stirbt in Berlin. Martin Bormann war in Deutschland zur Zeit des Nationalsozialismus Leiter der Partei-Kanzlei der NSDAP im Rang eines Reichsministers. Er wurde im Nürnberger Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher als einer von 24 Personen angeklagt. Am 1.? Oktober 1946 hat der Internationale Militärgerichtshof Bormann in zwei von drei Anklagepunkten schuldig gesprochen und ihn „in Abwesenheit“ zum Tod durch den Strang verurteilt.
thumbnail
Gestorben: Martin Bormann stirbt in Berlin. Martin Bormann war in Deutschland in der Zeit des Nationalsozialismus Inhaber wichtiger Parteiämter, zuletzt Leiter der Partei-Kanzlei der NSDAP im Rang eines Reichsministers, und ein wichtiger Vertrauter Hitlers. Nach seiner Flucht aus dem Führerbunker der Reichskanzlei Anfang Mai 1945 galt er als verschollen. Er wurde im Nürnberger Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher als einer von 24 Personen in Abwesenheit angeklagt, und am 1.?Oktober 1946 in zwei von drei Anklagepunkten schuldig gesprochen und zum Tode durch den Strang verurteilt.
thumbnail
Gestorben: Martin Bormann stirbt in Berlin. Martin Bormann war in Deutschland in der Zeit des Nationalsozialismus Inhaber wichtiger Parteiämter, zuletzt Leiter der Partei-Kanzlei der NSDAP im Rang eines Reichsministers, und ein wichtiger Vertrauter Hitlers. Nach seiner Flucht, aus dem sogenannten Führerbunker unter dem Garten der alten Reichskanzlei Anfang Mai 1945, galt er als verschollen. Er wurde im Nürnberger Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher als eine von 24 Personen in Abwesenheit angeklagt, und am 1.?Oktober 1946 in zwei von drei Anklagepunkten schuldig gesprochen und zum Tode durch den Strang verurteilt.
thumbnail
Gestorben: Franz Schädle stirbt in Berlin. Franz Schädle war ein deutscher SS-Führer. Schädle war der letzte Kommandant des Führerbegleitkommandos, der persönlichen Leibwache Adolf Hitlers.
thumbnail
Gestorben: Joachim von Siegroth stirbt bei Halbe. Joachim von Siegroth war ein deutscher Offizier, zuletzt Generalmajor der Wehrmacht.
thumbnail
Gestorben: Joachim von Siegroth stirbt bei Halbe. Joachim von Siegroth und Schlawikau war ein deutscher Heeresoffizier, zuletzt Generalmajor der Wehrmacht.

Politik & Weltgeschehen

Zweiter Weltkrieg:
thumbnail
General Helmuth Weidling unterzeichnet die Kapitulation Berlins.
Weitere Ereignisse weltweit:
thumbnail
Karl Dönitz fungiert nach dem Tod Adolf Hitlers als deutscher Reichspräsident in Schleswig-Holstein und übernimmt als Regierung Dönitz Machtbefugnisse. Johann Ludwig Graf Schwerin von Krosigk beauftragt er, eine geschäftsführende Reichsregierung zu bilden.

"2.5.1945" in den Nachrichten