Gesellschaft & Soziales

Gesellschaft:
thumbnail
Im US-amerikanischen Staatsgefängnis San Quentin wird der zum Tode verurteilte Caryl Chessman hingerichtet. Acht Mal war die bereits im Jahr 1952 geplante Urteilsvollstreckung verschoben worden. Der Fall löst eine weltweite Diskussion zur Todesstrafe aus, weil Zweifel zur Täterschaft bestehen bleiben.

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Mike McFarlane wird in Hackney, London geboren. Mike McFarlane ist ein ehemaliger britischer Sprinter.
thumbnail
Geboren: Christopher Barker wird in Rom, Italien geboren. Christopher Barker ist ein ehemaliger Schweizer Schauspieler und Sänger und der jüngste Sohn des US-amerikanischen Schauspielers Lex Barker aus seiner vierten Ehe mit der Schweizer Schauspielerin Irene Labhardt.
thumbnail
Gestorben: Caryl Chessman stirbt im San Quentin State Prison, Kalifornien. Carol Whittier „Caryl“ Chessman, (auch bekannt als Red Light Bandit) war ein wegen Raub und Vergewaltigung zum Tode verurteilter US-Amerikaner, der vor allem wegen seines zwölfjährigen Aufenthalts in der Todeszelle 2455 in San Quentin bekannt wurde.

"2.5.1960" in den Nachrichten