Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Cyberpiper wird geboren. „Cyberpiper“ ist das Pseudonym des luxemburgischen Musikers Pit Vinkowsky, der auf einem elektronischen Dudelsack, spielt. Seine Melodien sind an keltische Motive angelehnt oder traditionelle Luxemburger Musikstücke, die mit elektronischen Effekten und Rhythmen verfremdet und mit Text unterlegt werden.
thumbnail
Geboren: Eva Christina Zeller wird in Ulm geboren. Eva Christina Zeller ist eine deutsche Lyrikerin, freie Autorin und Rundfunkjournalistin.
thumbnail
Geboren: Markus Löning wird in Meppen geboren. Markus Löning ist ein deutscher Politiker (FDP). Er war von 2010 bis 2014 Beauftragter der Bundesregierung für Menschenrechtspolitik und Humanitäre Hilfe. Zuvor war er von 2002 bis 2009 Mitglied des Deutschen Bundestages und von 2004 bis 2009 Landesvorsitzender der FDP in Berlin.
thumbnail
Gestorben: Curt Liebmann stirbt in Holzminden. Curt Liebmann war ein deutscher Offizier, zuletzt General der Infanterie im Zweiten Weltkrieg. Nach ihm ist die Liebmann-Aufzeichnung benannt.

Musik

Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
thumbnail
Édith Piaf: Milord
Nummer 1 Hit > Australien > Singles:
thumbnail
Bobby Rydell - Swingin' School / Ding A Ling

Sport

Leichtathletik - Leichtathletik-Weltrekorde:
thumbnail
Peter Radford, Großbritannien, läuft in Wolverhampton die 200 Meter der Männer in 20,5 s. Am gleichen Tag laufen auch die US-Amerikaner Ray Norton und Stonewall Johnson in Palo Alto die gleiche Zeit.
Leichtathletik - Leichtathletik-Weltrekorde:
thumbnail
Don Bragg, USA, überwindet im Stabhochsprung der Männer 4,80 m.

"2.7.1960" in den Nachrichten