Rundfunk, Film & Fernsehen

Rundfunk:
thumbnail
kabel eins beginnt mit der deutschsprachigen Erstausstrahlung der Serie Ghost Whisperer.
Serienstart - Deutschland:
thumbnail
Ghost Whisperer -Stimmen aus dem Jenseits ist eine US-amerikanische Fantasy-Mystery-Fernsehserie, die zwischen 2005 und 2010 produziert wurde. Die Hauptrollen spielten Jennifer Love Hewitt und David Conrad.

Episoden: 107
Genre: Fantasy, Mystery
Produktion: John Gray, Jennifer Love Hewitt, James Van Praagh
Idee: John Gray
Musik: Mark Snow

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Der kubanische Präsident Fidel Castro gibt aufgrund wachsender gesundheitlicher Probleme seine Amtspflichten vorläufig an seinen Bruder Raúl ab.

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Friedrich Conzen stirbt in Düsseldorf. Friedrich (Fritz) Gottlieb Conzen war ein deutscher Unternehmer und Verbandsfunktionär.
Gestorben:
thumbnail
Holger Börner stirbt in Kassel-Wolfsanger. Holger Börner war ein deutscher Politiker (SPD). Er war von 1967 bis 1972 Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr (ab 1969 beim Bundesminister für Verkehr und für das Post- und Fernmeldewesen) und von 1976 bis 1987 Ministerpräsident des Landes Hessen.

Tagesgeschehen

thumbnail
Beirut/Libanon: Israels Armee hackt das Sendesignal des der Hisbollah nahestehenden Fernsehsenders Al-Manar zur psychologischen Kriegführung. Während der Nachrichten unterbrechen die israelischen Techniker das Signal, sodass stattdessen eine 90-Sekunden-Sendung gezeigt wird, die die Moral der Hisbollah untergraben soll. Daneben setzt sich Israel auch auf das UKW-Signal mehrerer Radiosender und verschickt SMS an libanesische Handybesitzer, in denen sie mitteilt, ihr Kampf gelte der Hisbollah und nicht dem libanesischen Volk.
thumbnail
Colombo/Sri Lanka: Bei Kämpfen zwischen Regierungstruppen und Rebellen der LTTE (Liberation Tigers of Tamil Eelam) in Sri Lanka werden im Kämpfen um die Stadt Muttur im Nordosten des Landes mindestens 45 Menschen getötet. Bereits am Montag verloren bei den bisher schwersten Kämpfen seit dem Waffenstillstand von 2002 67 Menschen das Leben.

"2.8.2006" in den Nachrichten