Geboren & Gestorben

thumbnail
Auswahl bekannter Verstorbener: Liselotte Funcke, deutsche Politikerin (* 1918)
thumbnail
Gestorben: John Keegan stirbt. Sir John Keegan, OBE, FRSL, war der führende britische Militärhistoriker, der für seine tiefgehenden Analysen militärischer Auseinandersetzungen berühmt wurde.
thumbnail
Gestorben: Charles Stalnaker stirbt in Flora, Illinois. Charles Fredrick Stalnaker war ein US-amerikanischer Schauspieler.
thumbnail
Gestorben: Gerhard Kaiser (Germanist) stirbt. Gerhard Kaiser war ein deutscher Germanist und lehrte 1966 bis 1990 neuere deutsche Literaturgeschichte in Freiburg im Breisgau.
thumbnail
Gestorben: Jean Merrill stirbt in Randolph, Vermont. Jean Fairbanks Merrill war eine US-amerikanische Kinderbuch-Autorin. Ihr bekanntestes Werk war Der Krieg der fliegenden Händler (englisch The Pushcart War) aus dem Jahr 1964.
thumbnail
Gestorben: Jimmy Jones stirbt in Aberdeen, Moore County, North Carolina. Jimmy Jones war ein US-amerikanischer Rock'n'Roll- und Popsänger. Seine bekanntesten Songs sind der Nummer-eins-Hit „Good Timin’“ und das Lied „Handy Man“, das für ihn selbst sowie für Del Shannon und später auch für James Taylor zum Hit wurde.
thumbnail
Gestorben: John Keegan stirbt. Sir John Keegan, OBE, FRSL, war der „führende“ britische Militärhistoriker, der für seine tiefgehenden Analysen militärischer Auseinandersetzungen berühmt wurde.
thumbnail
Gestorben: Gerhard Kaiser (Germanist) stirbt in Freiburg im Breisgau. Gerhard Kaiser war ein deutscher Germanist und lehrte 1966 bis 1990 neuere deutsche Literaturgeschichte an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg in Freiburg im Breisgau.

Musik

Nummer 1 Hit > Irland > Singles:
thumbnail
Calvin Harris feat. Example - We’ll Be Coming Back

Tagesgeschehen

thumbnail
Deutschland/Vereinigte Staaten: Die teilweise von ProSiebenSat.1 Media finanzierte Dating-Plattform meetOne ist in einen Datenschutzskandal verwickelt.
thumbnail
Frankfurt/Deutschland: Gegen die Stimme von Jens Weidmann und gegen die Haltung der Deutschen Bundesbank plant die EZB weitere Staatsanleihen südeuropäischer EURO-Länder in Milliardenhöhe aufzukaufen.

"2.8.2012" in den Nachrichten