Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Jean Soubeyran wird in Paris geboren. Jean Soubeyran war ein französischer Pantomime, Schauspieler, Regisseur, Choreograf, Professor und Autor. Den größten Teil seines Lebens verbrachte und wirkte er in Deutschland und ist daher vor allem dort als Vertreter der modernen Pantomime bekannt geworden, die er auch in das Schauspielertheater integrierte und wieder aus der Vergessenheit hob.
thumbnail
Geboren: Mily Dür wird in Burgdorf BE geboren. Mily Dür ist eine schweizerische Schriftstellerin und Lyrikerin.
thumbnail
Geboren: Claude Vigée wird in Bischwiller, Elsass geboren. Claude Vigée ist ein französischer Dichter französischer und elsässerdeutscher Sprache. Er selbst beschreibt sich als „Jude und Elsässer, also doppelt Elsässer und doppelt Jude“
thumbnail
Geboren: Hans-Joachim Lang (Amerikanist) wird in Berlin geboren. Hans-Joachim Lang war ein deutscher Literaturwissenschaftler. Lang, ausgebildet als Anglist, zählte nach dem Zweiten Weltkrieg in Deutschland zu den Begründern der Amerikanistik als eigenständiger akademischer Disziplin.
thumbnail
Geboren: John Russell (Schauspieler) wird in Los Angeles, Kalifornien geboren. John Lawrence Russell war ein US-amerikanischer Schauspieler in Film und Fernsehen.
thumbnail
Geboren: Jean Soubeyran wird in Paris geboren. Jean Soubeyran war ein französischer Pantomime, Schauspieler, Regisseur, Choreograf, Professor und Autor. Den größten Teil seines Lebens verbrachte und wirkte er in Deutschland, daher ist Soubeyran vor allem dort und nicht in Frankreich als Vertreter der modernen Pantomime bekannt geworden, die er auch in das Schauspielertheater integrierte und wieder aus der Vergessenheit hob.
thumbnail
Geboren: Claude Vigée wird in Bischwiller, Elsass geboren. Claude Vigée ist ein französischer Dichter französischer, elsässerdeutscher und westjiddischer Sprache. Er selbst beschreibt sich als „Jude und Elsässer, also doppelt Elsässer und doppelt Jude“.

Kunst & Kultur

Musik & Theater:
thumbnail
Das Aufführungsverbot von Arthur Schnitzlers Drama Der Reigen wird aufgehoben. Es war wegen angeblicher Unsittlichkeit beanstandet worden.

Europa

thumbnail
In London wird ein Abkommen, das die Rückgabe beziehungsweise Vergütung von britischem Eigentum sicherstellt, das während des Ersten Weltkriegs beschlagnahmt wurde, vom deutschen Botschafter Friedrich Sthamer und dem britischen Außenminister Lord Curzon unterzeichnet.

Rundfunk, Film & Fernsehen

Rundfunk:
thumbnail
Die Station 9XM an der University of Wisconsin-Madison sendet die erste Wettervorhersage.

"3.1.1921" in den Nachrichten