Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Zdzisław Krzyszkowiak wird in Wielichowo geboren. Zdzisław Ludwik Krzyszkowiak war ein polnischer Leichtathlet. Sein größter Erfolg war der Sieg im 3000-Meter-Hindernislauf bei den Olympischen Spielen 1960.
thumbnail
Gestorben: Emil Berliner stirbt in Washington, D.C.. Emil Berliner gilt als Erfinder der Schallplatte und des Grammophons. Er erhielt auch Patente auf andere Erfindungen. 1881 erhielt er die US-amerikanische Staatsbürgerschaft.
thumbnail
Gestorben: Thorstein Veblen stirbt in Menlo Park, Kalifornien. Thorstein Bunde Veblen war ein US-amerikanischer Ökonom und Soziologe norwegischer Abstammung.
thumbnail
Gestorben: Josef Andergassen stirbt in Innsbruck. Josef Andergassen war ein österreichischer Kunsttischler, Altarbauer und Bildhauer.
thumbnail
Gestorben: Emil Berliner stirbt in Washington, DC. Emil Berliner gilt als Erfinder der Schallplatte und des Grammophons. Er erhielt auch Patente auf andere Erfindungen. 1881 erhielt er die US-amerikanische Staatsbürgerschaft.

"3.8.1929" in den Nachrichten