Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: James Bond (Ornithologe) wird in Philadelphia geboren. James Bond war ein US-amerikanischer Ornithologe, dessen Name den Autor Ian Fleming zur Namensgebung seiner Geheimagenten-Figur James Bond inspirierte.
thumbnail
Geboren: Paul Schempp wird in Stuttgart geboren. Paul Schempp war ein evangelisch-lutherischer Pastor, Religionslehrer und Theologieprofessor. Er trat in der Zeit des Nationalsozialismus in der Württemberger Landeskirche als entschiedener Vertreter der Bekennenden Kirche (BK) hervor und setzte sich nach 1945 als einer der Ersten energisch für eine Erneuerung der Beziehungen des deutschen Protestantismus zum Judentum ein.
thumbnail
Geboren > 19. Jahrhundert: Hans Baumgarten, deutscher Journalist (4. Januar)
thumbnail
Geboren > 19. Jahrhundert: Gerhard Aichinger, österreichisch-deutscher Schriftsteller (4. Januar)
thumbnail
Geboren > 19. Jahrhundert: James Bond, US-amerikanischer Ornithologe (4. Januar)
thumbnail
Geboren > 19. Jahrhundert: Bed?ich Fu?ík, tschechischer Literaturkritiker, Editor und Übersetzer (4. Januar)
thumbnail
Gestorben: Charles Lévêque stirbt in Bellevue-sous-Meudon. Jean Charles Lévêque war ein französischer Philosoph und Autor zahlreicher Werke über Metaphysik und Ästhetik.

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
In der russischen Region um Tiflis zerstört ein Erdbeben zehn Dörfer. Dabei kommen etwa 1.000 Menschen ums Leben.

Europa

Weitere Ereignisse in Europa:
thumbnail
In Böhmen und in Mähren gehen etwa 70.000 Bergbauarbeiter in den Streik. Sie verlangen eine Arbeitszeitverkürzung und eine Lohnerhöhung von 20 %. Im Februar schließen sich tausende weitere Bergmänner im ganzen Reich an. Die schlechte Organisation und finanzielle Notlagen lassen den Streik im März ohne Erfolge scheitern.
Weitere Ereignisse in Europa:
thumbnail
In den Kohlerevieren Lüttich und Mährisch-Ostrau kommt es zu Aufständen und Streiks.

"4.1.1900" in den Nachrichten