Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Claus H. Henneberg wird geboren. Claus H. Henneberg war ein deutscher Librettist und Übersetzer. Als Dramaturg arbeitete er u.a. an der Oper Köln und der Deutschen Oper Berlin. 1976/77 war er Intendant des Opernhauses Kiel.
thumbnail
Geboren: Renate Lachmann wird in Berlin geboren. Renate Lachmann ist eine deutsche Slavistin und Literaturtheoretikerin.
thumbnail
Geboren: Guntram Altnöder wird in Leipzig geboren. Guntram Altnöder war ein deutscher Musikerzieher und Chorleiter. Er gründete den Kieler Knabenchor, den er bis zu seiner Pensionierung leitete.
thumbnail
Gestorben: Wilhelm Gustloff stirbt in Davos, Schweiz. Wilhelm Gustloff war ein deutscher Nationalsozialist und Landesgruppenleiter der NSDAP-Auslandsorganisation (AO) in der Schweiz. Nach ihm wurden die Wilhelm-Gustloff-Stiftung und der wenige Wochen vor Ende des Zweiten Weltkriegs versenkte KdF-Passagierdampfer Wilhelm Gustloff benannt.
thumbnail
Gestorben: Max Donnevert stirbt in Berlin. Maximilian Donnevert war ein deutscher Jurist, Politiker und Wissenschaftsfunktionär.

"4.2.1936" in den Nachrichten