Rundfunk, Film & Fernsehen

Serienstart:
thumbnail
Sleeper Cell (Schläferzelle) ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die ursprünglich ab Dezember 2005 auf dem Kabelsender Showtime ausgestrahlt wurde. Bisher wurden in den USA zwei Staffeln gesendet (zehn bzw. acht Folgen zu je 60 Minuten). Die Serie wurde von der Kritik positiv aufgenommen und unter anderem für den Emmy nominiert.

Genre: Drama, Thriller
Musik: Paul Haslinger

Besetzung: Michael Ealy, Oded Fehr, Henri Lubatti, Melissa Sagemiller

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Ted Allbeury stirbt in Tunbridge Wells, Kent. Ted Allbeury war ein britischer Autor von Spionageromanen.
Gestorben > 21. Jahrhundert:
thumbnail
Jurij Krawtschenko, ukrainischer Politiker, Innenminister (4. März)
Gestorben > 21. Jahrhundert:
thumbnail
Otto Gritschneder, deutscher Rechtsanwalt (4. März)
Gestorben > 21. Jahrhundert:
thumbnail
Nicola Calipari, italienischer Geheimdienstmitarbeiter (4. März)
Gestorben > 21. Jahrhundert:
thumbnail
Carlos Sherman, weißrussisch-spanischer Übersetzer und Schriftsteller (4. März)
Gestorben > 21. Jahrhundert:
thumbnail
Thomas Wilkening, deutscher Fernsehproduzent (4. März)
Gestorben > 21. Jahrhundert:
thumbnail
Gisela Vollmer, deutsche Historikerin und Archivarin (4. März)

Politik & Weltgeschehen

Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
thumbnail
Die im Irak entführte Journalistin Giuliana Sgrena wird von ihren Entführern freigelassen. Auf dem Weg zum Flughafen wird ihr Wagen von US-amerikanischen Truppen beschossen, wobei der Sicherheitsbeamte Nicola Calipari ums Leben kommt. Der Vorfall führt zu massiven diplomatischen Verstimmungen zwischen Italien und den USA. (4. März)

Kunst & Kultur

Kultur & Gesellschaft:
thumbnail
Dernière des Musicals Elisabeth im Theater an der Wien

Musik

Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
thumbnail
The Pussycat Dolls - Stickwitu

"4.3.2005" in den Nachrichten