Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Martin Luther King stirbt in Memphis, Tennessee. Martin Luther King jr. war ein US-amerikanischer Baptistenpastor und Bürgerrechtler. Er zählt zu den bedeutendsten Vertretern des Kampfes gegen soziale Unterdrückung und Rassismus.
thumbnail
Gestorben: Günter Hessler stirbt in Bochum-Laer. Günter Hessler war ein deutscher Marineoffizier der Reichsmarine und der Kriegsmarine, zuletzt im Dienstgrad eines Fregattenkapitäns.
thumbnail
Gestorben: Martin Luther King stirbt in Memphis, Tennessee. Martin Luther King jr. war ein US-amerikanischer Baptistenpastor und Bürgerrechtler. Er zählt in der weltweiten Öffentlichkeit zu den bedeutendsten Vertretern des Kampfes gegen soziale Unterdrückung und Rassismus. In den Vereinigten Staaten war er zwischen Mitte der 1950er und Mitte der 1960er Jahre der bekannteste Sprecher der US-amerikanischen Bürgerrechtsbewegung (Civil Rights Movement). In dieser Bewegung propagierte er den zivilen Ungehorsam als Mittel gegen die politische Praxis der „Racial Segregation“ (Rassentrennung) in den Südstaaten der USA, und nahm selbst an entsprechenden Aktionen teil. Wesentlich durch Kings Einsatz und Wirkkraft ist das Civil Rights Movement zu einer Massenbewegung geworden, die schließlich bewirkt hat, dass die Rassentrennung gesetzlich aufgehoben und das uneingeschränkte Wahlrecht für die schwarze Bevölkerung der US-Südstaaten eingeführt wurde. Wegen seines Engagements für soziale Gerechtigkeit erhielt King 1964 den Friedensnobelpreis.
thumbnail
Gestorben: Paul Girard Smith stirbt in San Diego, Kalifornien. Paul Girard Smith, auch Paul Gerald Smith genannt, war US-amerikanischer Drehbuchautor, Schauspieler und Regisseur.
thumbnail
Gestorben: Martin Luther King stirbt in Memphis, Tennessee. Martin Luther King jr. war ein US-amerikanischer Baptistenpastor und Bürgerrechtler. Er gilt neben Mahatma Gandhi, Aung San Suu Kyi und Nelson Mandela als herausragender Vertreter im Kampf gegen Unterdrückung und soziale Ungerechtigkeit.
thumbnail
Gestorben: Martin Luther King stirbt in Memphis. Martin Luther King jr. war ein US-amerikanischer Baptistenpastor und Bürgerrechtler.

Musik

Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
thumbnail
Cliff Richard - Congratulations

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Mit Apollo 6 wird letztmals eine unbemannte Saturn-Rakete in Florida gestartet, um die Konfiguration für einen bemannten Flug zum Mond zu testen.

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
In Memphis, Tennessee fällt der US-amerikanische Bürgerrechtler und Friedensnobelpreisträger Martin Luther King einem Attentat zum Opfer.

"4.4.1968" in den Nachrichten