Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Hendrik Vieth stirbt in Leer. Hendrik Vieth war ein deutscher Automobilrennfahrer. Er startete unter anderem in der deutschen Formel BMW und der Formel Renault. Besonders erfolgreich war Vieth in der deutschen Mini Challenge, in der er zwei Mal Vizemeister und einmal Champion wurde. 2012 startete er gemeinsam mit Nick Heidfeld beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring.
thumbnail
Gestorben: Dennis Dalzell stirbt in Woodland Hills, Kalifornien. Dennis Arthur Dalzell war ein US-amerikanischer Kameramann.
thumbnail
Gestorben: Dennis Dalzell stirbt in Woodland Hills, Kalifornien. Dennis A. Dalzell war ein US-amerikanischer Kameramann.
thumbnail
Gestorben: Eric Sykes stirbt in Esher, Surrey. Eric Sykes, CBE war ein britischer Schauspieler und Komiker.

Tagesgeschehen

thumbnail
São Paulo/Brasilien: Mit einem 2:0-Sieg im Rückspiel gegen den argentinischen Fußballklub CA Boca Juniors gewinnt Corinthians São Paulo zum ersten Mal die Copa Libertadores.
thumbnail
Genf/Schweiz: Wissenschaftler des europäischen Kernforschungszentrums CERN geben die Entdeckung eines neuen Elementarteilchens bekannt, bei dem es sich um das Higgs-Boson handeln könnte. Damit wäre das letzte im Standardmodell der Teilchenphysik vorhergesagte Elementarteilchen experimentell nachgewiesen.
thumbnail
Strassburg/Frankreich: Das Europäische Parlament lehnt das umstrittene internationale Handelsabkommen ACTA, mit dem unter anderem Produktfälschungen und Internetpiraterie bekämpft werden sollten, mit großer Mehrheit ab.

Sport

Badminton - Veranstaltungen:
thumbnail
8. Juli St. Petersburg White Nights

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Film: Benedetto Ghiglia, italienischer Komponist (* 1930)
thumbnail
Rundfunk: Der BBC Trust gibt bekannt, dass der bisherige Leiter des BBC-Fernsehens, George Entwistle, nach den Olympischen Spielen 2012 Nachfolger des bisherigen Generaldirektors Mark Thompson wird. Er wird mit 450.000 Pfund Jahresgehalt (umgerechnet rund 565.000 €) wesentlich niedriger vergütet als sein Vorgänger. Thompson hatte am 19. März bekanntgegeben, nach acht Jahren an der Spitze des Senders zurücktreten zu wollen. Entwistle trat sein Amt am 17. September 2012 an.

"4.7.2012" in den Nachrichten