Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Teresa von Ávila stirbt in Alba de Tormes, bei Salamanca. Teresa von Ávila – geboren als Teresa Sánchez de Cepeda y Ahumada – war Karmelitin sowie Mystikerin. In der katholischen Kirche wird sie als Heilige und Kirchenlehrerin verehrt.

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
In mehreren katholischen Ländern tritt die Gregorianische Kalenderreform in Kraft; auf den 4. Oktober folgt der 15. Oktober.

"4.10.1582" in den Nachrichten