Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Philip Medford LeCompte wird in Binghamton, New York geboren. Philip Medford LeCompte war ein amerikanischer Pathologe. Am Faulkner Hospital in Boston, einem Lehrkrankenhaus der Tufts University, wirkte er 30? Jahre lang als Leiter der Abteilung für Pathologie. Mit Untersuchungen zur pathologischen Anatomie der Langerhans-Inseln der Bauchspeicheldrüse trug er wesentlich zum Verständnis der als Typ-1-Diabetes bezeichneten Form des Diabetes mellitus als Autoimmunerkrankung bei.
thumbnail
Geboren: Run Run Shaw wird in Ningbo geboren. Sir Run Run Shaw ist ein chinesischer Filmproduzent des Hongkong-Films. Er produzierte mehr als 200 Filme.
thumbnail
Geboren: Ester Ringnér-Lundgren wird als Ester Maria Ringnér in Norrköping, Schweden geboren. Ester Ringnér-Lundgren war eine schwedische Schriftstellerin, die in Skandinavien und Deutschland besonders für ihre im Trollmilieu spielenden Kinderbücher und ihre Lotta-Jugendbuchreihe bekannt war. Ihre 140 Bücher richteten sich hauptsächlich an ein jüngeres, weibliches Publikum, waren aber dabei überwiegend frei von Klischees und überzeugten stattdessen mit der Aufnahme von zeitgemäßen und geschlechtsübergreifenden Themen. Ester Ringnér-Lundgren veröffentlichte zudem unter den Pseudonymen Merri Vik, Kaj Ringnér und Beril Björk.
thumbnail
Geboren: Alain Danielou wird in Neuilly-sur-Seine, Hauts-de-Seine geboren. Alain Daniélou war ein französischer Musikwissenschaftler, Historiker, Indologe, Autor und Hochschullehrer.
thumbnail
Geboren: Philip Medford LeCompte wird in Binghamton, New York geboren. Philip Medford LeCompte war ein amerikanischer Pathologe. Am Faulkner Hospital in Boston, einem Lehrkrankenhaus der Tufts University, wirkte er 30?Jahre lang als Leiter der Abteilung für Pathologie. Mit Untersuchungen zur pathologischen Anatomie der Langerhans-Inseln der Bauchspeicheldrüse trug er wesentlich zum Verständnis der als Typ-1-Diabetes bezeichneten Form des Diabetes mellitus als Autoimmunerkrankung bei.

"4.10.1907" in den Nachrichten