Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Thomas Nägler stirbt. Thomas Nägler war ein rumänischer Archäologe, Historiker und Politiker aus der deutschsprachigen Minderheit der Siebenbürger Sachsen. Sein Schwerpunkt lag auf der Geschichte Siebenbürgens.
thumbnail
Gestorben: Theadora Van Runkle wird. März 1929 in Los Angeles als Dorothy Schweppe. Theadora Van Runkle war eine US-amerikanische Kostümbildnerin. Sie hat Kostüme für mehr als dreißig Filme hergestellt. Dafür wurde sie drei Mal für die Oscars nominiert.
thumbnail
Gestorben: Norman Ramsey stirbt in Wayland, Middlesex County, Massachusetts. Norman Foster Ramsey war ein US-amerikanischer Physiker. 1989 erhielt er den Physik-Nobelpreis für seine Arbeiten, die zu verbesserten spektroskopischen Verfahren in der Atom-, Molekül- und Kernphysik und zu präzisen Zeit- und Frequenzmessungen führten. Diese Verfahren sind die Grundlage der Zeitmessung mit Atomuhren.
thumbnail
Gestorben: Andy Rooney stirbt in New York City, New York. Andrew Aitken „Andy“ Rooney war ein US-amerikanischer Hörfunk- und Fernsehjournalist sowie Autor. Er wurde als Humorist und Kommentator durch seinen Beitrag „A Few Minutes With Andy Rooney“ in 60 Minutes bekannt, der von 1979 bis 2011 wöchentlich ausgestrahlt wurde.
thumbnail
Gestorben: Thomas Munz stirbt. Thomas Otto Munz war ein deutscher Bildhauer.
thumbnail
Gestorben: Thomas Nägler stirbt in Neuhausen auf den Fildern, Deutschland. Thomas Nägler war ein rumänischer Archäologe, Historiker und Politiker aus der deutschsprachigen Minderheit der Siebenbürger Sachsen. Sein Schwerpunkt lag auf der Geschichte Siebenbürgens.
thumbnail
Gestorben: Hans-Georg Stemann stirbt in Bad Honnef. Hans-Georg Stemann war ein deutscher Arzt und Sanitätsoffizier a.?D. der Bundeswehr. Er war zuletzt Inspekteur des Sanitäts- und Gesundheitswesens im Dienstgrad Admiraloberstabsarzt.

Musik

Nummer 1 Hit > Deutschland > Alben:
thumbnail
Coldplay - Mylo Xyloto
Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
thumbnail
Aura Dione - Geronimo

Tagesgeschehen

thumbnail
Damaturu/Nigeria: Anhänger von Boko Haram greifen mehrere Kirchen und Polizeistationen an, wobei mindestens 63 Menschen ums Leben kommen.

"4.11.2011" in den Nachrichten