Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Heinrich II. (England) wird in Le Mans geboren. Heinrich II. war Herzog der Normandie und von Aquitanien, Graf von Anjou sowie König von England (1154–1189) und beherrschte zeitweise Wales, Schottland, das östliche Irland und das westliche Frankreich. Seine Beinamen waren „Curtmantel“ (dt. „Kurzmantel“, wegen der kurz geschnittenen Umhänge, die er trug) und „Fitz Empress“ (Sohn der Kaiserin). Er war der erste der angevinischen Könige, die auch als das Haus Plantagenet bezeichnet wurden, und der erste britische König, der sich König von England (eng.: King of England) nannte, seine Vorgänger trugen den Titel König der Engländer (eng.: King of the English).

"5.3.1133" in den Nachrichten