Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Ruud van Hemert stirbt in Wapserveen, Westerveld, Niederlande. Rudolf Victor Constantijn Gijsbertus Maria van Hemert war ein niederländischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Schauspieler.
thumbnail
Gestorben: Hans Sievers (Schauspieler) stirbt in Lübeck. Hans Sievers war ein deutscher Schauspieler, Hörspielsprecher und Synchronsprecher.
thumbnail
Gestorben: Manuchehr Jamali stirbt in Malaga, Spanien. Manuchehr Jamali war ein iranischer Philosoph und Schriftsteller, der in den USA im Exil lebte. Er war am bekanntesten für seine Analysen des Sch?hn?me von Firdausi und für seine Forschung über die altiranische Mythologie. Burgwinkel hat eine zusammenfassende Übersicht über Inhalte und Werke verfasst.
thumbnail
Gestorben: Gerrit Komrij stirbt in Amsterdam. Gerrit Komrij war ein niederländischer Schriftsteller, Dichter und Übersetzer, Kritiker, Polemiker, Kolumnist und Dramatiker. Zwischen 2000 und 2004 war er Dichter des Vaderlands, also Nationalpoet der Niederlande.
thumbnail
Gestorben: Manuchehr Jamali stirbt in Malaga, Spanien. Manuchehr Jamali war ein iranischer Philosoph und Schriftsteller, der in den USA im Exil lebte. Er war am bekanntesten für seine Analysen des Schāhnāme von Firdausi und für seine Forschung über die altiranische Mythologie. Burgwinkel hat eine zusammenfassende Übersicht über Inhalte und Werke verfasst.

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Film: Ruud van Hemert, niederländischer Schauspieler und Regisseur (* 1938)
thumbnail
Serienstart - Deutschland: Harry’s Law ist eine US-amerikanische Justizserie von David E. Kelley. Sie handelt von einer Anwältin, die nach ihrer Kündigung eine eigene Kanzlei eröffnet und mit ihren Partnern Fälle jeder Art vor Gericht verhandelt. Ihre Erstausstrahlung hatte die Serie am 17. Januar 2011 auf dem US-amerikanischen Sender NBC, während die deutschsprachige Erstausstrahlung am 5. Juli 2012 bei Sat.1 stattfand.

Episoden: 34
Genre: Dramedy
Idee: David E. Kelley

Tagesgeschehen

thumbnail
London/Vereinigtes Königreich: Mit The Shard wird der bis dahin höchste Wolkenkratzer Europas eingeweiht.
thumbnail
Paris/Frankreich: Der Abschlussbericht zur Unfalluntersuchung des 2009 abgestürzten Air-France-Fluges 447 wird veröffentlicht.
thumbnail
Kourou/Französisch-Guayana: Mit MSG-3 wird einer der bis dahin weltweit modernsten Wettersatelliten durch die Trägerrakete Ariane 5 vom Weltraumbahnhof ins All gebracht.
thumbnail
Buenos Aires/Argentinien: Jorge Rafael Videla, Reynaldo Bignone und vier weitere ranghohe Offiziere der früheren Militärdiktatur werden für den vielfach verübten Kindesraub an inhaftierten Regimegegnern zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt.
thumbnail
Unter dem Titel „Syria Files“ beginnt die Enthüllungsplattform WikiLeaks damit, mehr als zwei Millionen E-Mails von syrischen Politikern, Ministerien und Unternehmen im Internet zu veröffentlichen.
thumbnail
Frankfurt am Main/Deutschland: 160 deutsche Ökonomen veröffentlichen in der deutschen Zeitung FAZ einen Aufruf zur Verhinderung einer Bankenunion.
thumbnail
Mailand/Italien: Italienische Experten geben bekannt, dass sie im Castello Sforzesco in Mailand in einer Werkesammlung von Schülern des Malers Simone Peterzano rund hundert frühe Zeichnungen und Gemälde, die sie Caravaggio zuschreiben, entdeckt haben. Caravaggio soll sie angefertigt haben, als er zwischen 1584 und 1588 bei Peterzano Unterricht nahm.

"5.7.2012" in den Nachrichten