Musik

Nummer 1 Hit > Portugal > Singles:
thumbnail
George Michael: Flawless (Go to the City)

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Uri Adelman stirbt in Tel Aviv. Uri Adelman war ein israelischer Autor, Musiker, Komponist, Computerexperte und Dozent an der Universität von Tel Aviv.
Gestorben:
thumbnail
Willie Egan stirbt in Los Angeles. Willie Lee Egan, oft auch falsch als Willie Egans oder Willie Eggins bezeichnet, war ein amerikanischer R&B-Sänger und Pianist. Bereit in den 1950er Jahren in Los Angeles aktiv, verschwand er Anfang der 1960er aus der Öffentlichkeit und hatte erst in den 1980ern ein vielbeachtetes Comeback als Blues-Interpret.

Tagesgeschehen

thumbnail
Hamburg/Deutschland. Einige bedeutende Verlage Deutschlands, darunter der Axel-Springer-Verlag, der Spiegel-Verlag, die Bauer Verlagsgruppe und der Süddeutsche Verlag haben angekündigt, so schnell wie möglich zur traditionellen Rechtschreibung zurückzukehren. Die Deutsche Presseagentur (dpa) und Associated Press (AP) wollen sich an den Wünschen ihrer Kunden orientiert eine Entscheidung vorbehalten. Focus, die Frankfurter Rundschau sowie die Verlagsgruppe Gruner + Jahr haben sich dagegen ausgesprochen.
thumbnail
Hamburg/Deutschland. Auch in Hamburg kursiert nach Meldungen des Deutschlandfunks ein Aufruf von Gewerkschaftern und des Wahlalternative-Vereins, ab sofort Montags-Demonstrationen nach Vorbild der Leipziger „friedlichen Revolution“ von 1989 durchzuführen. Auch der DDR-Bürgerrechtler und Pfarrer Christian Führer ruft zu den Demonstrationen auf und sprach davon, die Situation heute sei mit der von 1989 vergleichbar.
thumbnail
Hannover/Deutschland. Die Hannoversche Allgemeine Zeitung berichtete, SPD-Mitglieder aus Nordrhein-Westfalen hätten einen E-Mail-Kettenbrief verfasst, in dem zum Sturz Gerhard Schröders und zur Rettung des Sozialstaats aufgerufen wird. Diese ist eine von vielen Protestaktionen, die als Reaktion auf die radikalste Sozialreform in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland verstanden werden kann. Derweil gehen die Montagsdemonstrationen gegen die Hartz-IV-Reform in ganz Deutschland weiter.
thumbnail
Indonesien/Jakarta. Ein weißer Kleintransporter explodiert vor dem J.W. Marriot Hotel und tötet zwölf Menschen.
thumbnail
Krefeld/Deutschland. Wie jetzt bekannt wurde, hat die Süßwarenfabrik „Nappo“ in Krefeld per Abstimmung in einer Betriebsversammlung handstreichartig eine 60-Stunden-Woche ohne Lohnausgleich eingeführt. Die Beschäftigten des Unternehmens, überwiegend Frauen, werden nach 38-Stunden-Tarif bezahlt. Nach geltenden Gesetzen ist das rechtswidrig.

"5.8.2004" in den Nachrichten