Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Walter Ziegler (Richter) wird in Berlin geboren. Walter Ziegler war Jurist und einer der führenden Richter in der jungen DDR. Er fällte in den 1950ern bis in die frühen 1960er Jahre als Vorsitzender des 1. Strafsenats im Obersten Gericht der DDR und als Bezirksrichter in Frankfurt (Oder) zahlreiche harte Urteile gegen politische Häftlinge und vermeintliche Spione.
thumbnail
Geboren: Paul Dehn wird in Manchester, England geboren. Paul Edward Dehn war ein britischer Drehbuchautor und Filmproduzent.
thumbnail
Geboren: Carl Baumann (Künstler) wird in Hagen geboren. Carl Baumann war ein Künstler, dessen Schaffensschwerpunkt jahrzehntelang in der künstlerischen Mitgestaltung von Bauwerken im öffentlichen Raum seiner Heimatstadt lag.
thumbnail
Geboren: Walter Ziegler (Richter) wird in Berlin geboren. Walter Ziegler war Jurist und einer der führenden Richter in der frühen DDR. Er fällte in den 1950ern bis in die frühen 1960er Jahre als Vorsitzender des 1. Strafsenats im Obersten Gericht der DDR und als Bezirksrichter in Frankfurt (Oder) zahlreiche harte Urteile in politischen Prozessen sowie gegen tatsächliche und vermeintliche Spione.
thumbnail
Geboren: Gustl Berauer wird in Petzer geboren. Gustav „Gustl“ Berauer war ein deutscher Skisportler, der im Skilanglauf und der Nordischen Kombination erfolgreich war..

Amerika

thumbnail
Bei der Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten 1912 wird der Demokrat Woodrow Wilson zum 28. Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika gewählt. Er besiegt damit zwei bisherige Präsidenten, Theodore Roosevelt von der Progressiven Partei und den von den Republikanern nominierten William Howard Taft.

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Bei der US-Präsidentschaftswahl setzt sich der Demokrat Woodrow Wilson gegen Amtsinhaber Taft und dessen Vorgänger Theodore Roosevelt durch.

"5.11.1912" in den Nachrichten