Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Werner Heisenberg wird in Würzburg geboren. Werner Karl Heisenberg war ein deutscher Wissenschaftler und Nobelpreisträger, der zu den bedeutendsten Physikern des 20.?Jahrhunderts zählt. Er gab 1925 die erste mathematische Formulierung der Quantenmechanik an und formulierte 1927 die nach ihm benannte Heisenbergsche Unschärferelation, die eine der fundamentalen Aussagen der Quantenmechanik trifft?– nämlich, dass bestimmte Messgrößen eines Teilchens (etwa sein Ort und Impuls) nicht gleichzeitig beliebig genau bestimmt sind.
thumbnail
Geboren: Walt Disney wird in Chicago, Illinois geboren. Walter Elias „Walt“ Disney war ein US-amerikanischer Filmproduzent, der unter anderem Naturfilme und Zeichentrickfiguren produzierte bzw. erfand. Mit seinen Figuren, Filmen und Themenparks war er eine der prägenden und meistgeehrten Persönlichkeiten des 20.?Jahrhunderts.
thumbnail
Geboren: Franz Königshofer (Komponist) wird in Wien geboren. Franz Königshofer war ein österreichisch-schweizerischer Dirigent, Komponist und Musikwissenschaftler.
thumbnail
Geboren: Walt Disney wird in Chicago, Illinois geboren. Walter Elias „Walt“ Disney war ein US-amerikanischer Filmproduzent, der unter anderem Naturfilme und Zeichentrickfiguren produzierte bzw. erfand. Mit seinen Figuren, Filmen und Themenparks war er eine der prägendsten und meistgeehrten Persönlichkeiten des 20.?Jahrhunderts.
thumbnail
Geboren: Ernst Brunner (Fotograf) wird in Mettmenstetten geboren. Ernst Brunner war ein Schweizer Fotograf.
thumbnail
Geboren: Arthur L. Samuel wird in Emporia, Kansas geboren. Arthur Lee Samuel war ein US-amerikanischer Elektroingenieur und Informatiker und Pionier auf dem Gebiet der Computerspiele und künstlichen Intelligenz.
thumbnail
Gestorben: Elias John Wilkinson Gibb stirbt. Elias John Wilkinson Gibb war ein schottischer Orientalist. Er widmete sein Leben der Erforschung der türkischen, persischen und arabischen Geschichte, Literatur, Philosophie und Religion. Sein besonderes Interesse galt der Dichtung der Ottomanen, nur der erste Band seiner sechsbändigen History of Ottoman Poetry ("Geschichte der ottomanischen Dichtung") erschien zu seinen Lebzeiten, die weiteren Bände gab Edward G. Browne heraus.
thumbnail
Gestorben: Robert Moser (Architekt) stirbt in Zürich. Robert Moser war ein Schweizer Architekt des Historismus.
thumbnail
Gestorben: Édouard Grenier stirbt in Baume-les-Dames, Dépt. Doubs. Édouard Grenier war ein französischer Diplomat und Schriftsteller. Sein Bruder war der Maler Claude Jules Grenier.
thumbnail
Geboren: Walt Disney wird in Chicago, Illinois geboren. Walter Elias „Walt“ Disney war ein US-amerikanischer Filmproduzent, der unter anderem Naturfilme und Zeichentrickfiguren produzierte bzw. erfand. Mit seinen Figuren und Filmen sowie später mit seinen Themenparks war er eine der prägendsten und meistgeehrten Persönlichkeiten des 20.?Jahrhunderts.

"5.12.1901" in den Nachrichten