Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Walter Trout wird in Ocean City, New Jersey, USA geboren. Walter Cooper Trout ist ein amerikanischer Komponist, Gitarrist und Sänger. Seine Musik stellt eine Synthese aus Blues und Rock (Bluesrock) dar.
thumbnail
Geboren: Gerrie Knetemann wird in Amsterdam geboren. Gerhard Friedrich Knetemann, genannt Gerrie Knetemann war ein niederländischer Radrennfahrer.
thumbnail
Geboren: Klaus Karl-Kraus wird in Erlangen geboren. Klaus Karl-Kraus ist ein deutscher Kabarettist, Musiker, Autor, Moderator und Dipl.-Betriebswirt, der seine Auftritte in fränkischer Mundart absolviert.
thumbnail
Geboren: Wolfgang Hanisch wird in Großkorbetha, Sachsen-Anhalt geboren. Wolfgang Hanisch ist ein deutscher Leichtathlet, der - für die DDR startend - bei den Olympischen Spielen 1980 die Bronzemedaille im Speerwerfen gewann. Zuvor war er dreimal bei Europameisterschaften auf Medaillenränge gekommen. Sein erfolgreichstes Jahr bei internationalen Höhepunkten erlebte er 1979, als er jeweils im Weltcup- und im Europacup-Finale gewann.
thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000: Wolfgang Hanisch, deutscher Leichtathlet (6. März)
thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000: Jeannot Ahoussou-Kouadio, ivorischer Politiker (6. März)
thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000: Walter Cooper Trout, US-amerikanischer Komponist, Gitarrist und Sänger (6. März)
thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000: Gerrie Knetemann, niederländischer Radrennfahrer (6. März)

Gesellschaft & Soziales

Ereignisse > Gesellschaft:
thumbnail
In New York City wird der Strafprozess gegen Ethel und Julius Rosenberg eröffnet. Die Anklage wirft ihnen Atomspionage für die Sowjetunion vor. (6. März)

"6.3.1951" in den Nachrichten