Musik

Nummer 1 Hit > Schweiz > Alben:
thumbnail
Linkin Park - Meteora
Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
thumbnail
The White Stripes - Elephant
Nummer 1 Hit > Australien > Singles:
thumbnail
t.A.T.u. - All the Things She Said
Nummer 1 Hit > Neuseeland > Singles:
thumbnail
50 Cent - In da Club

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Babatunde Olatunji stirbt in Salinas, Kalifornien. Michael Babatunde Olatunji war ein nigerianischer Perkussionist.

Tagesgeschehen

thumbnail
Irak-Krieg: Irak Bagdad. Im Zentrum der Stadt gab es heftige Detonationen. Aus der Nähe des Flughafens war Artilleriefeuer zu hören. Nach Angaben des Nachrichtensenders CNN gab es bei den US-amerikanischen Truppen Probleme mit dem Nachschub. Beim Verlassen der Stadt geriet die Autokolonne des russischen Botschafters im Irak, Wladimir Titorenko unter Beschuss. Basra. Britische Truppen rücken von drei Seiten her ins Stadtzentrum vor und stoßen nach britischen Angaben nur noch vereinzelt auf Widerstand. Ain Sifni. Die Stadt im Norden des Landes wurde des Peschmerga-Kommandeurs Babekir Zebari von kurdischen Truppen eingenommen. Nordirak. Die Kurden begannen damit Truppen zusammenzuziehen. Nach Angaben des kurdischen Politikers Mola Bachtijar soll die Zahl der Kämpfer von weniger als 400 vor einer Woche auf etwa 1500 gestiegen sein. Bei dem Angriff eines US-amerikanischen Kampfjets auf eigene US-amerikanische Spezialeinheiten und kurdische Kämpfer kamen mindestens 18 Kurden ums Leben. Mehr als 40 Menschen sollen verletzt worden sein.
thumbnail
Irak-Krieg: Bagdad. Im Zentrum der Stadt gab es heftige Detonationen. Aus der Nähe des Flughafens war Artilleriefeuer zu hören. Nach Angaben des Nachrichtensenders CNN gab es bei den US-amerikanischen Truppen Probleme mit dem Nachschub. Beim Verlassen der Stadt geriet die Autokolonne des russischen Botschafters im Irak, Wladimir Titorenko unter Beschuss.
thumbnail
Gazastreifen. Israelische Truppen drangen mit Panzern und Kampfhubschraubern in ein Dorf ein um nach palästinensischen Extremisten zu suchen. Alle Männer zwischen 25 und 50 Jahren mussten sich nach palästinensischen Angaben auf dem Dorfplatz versammeln.
thumbnail
Irak-Krieg: Demonstrationen. Spanien. Die Proteste gegen die Politik der Regierung von Ministerpräsident José María Aznar wurden kurz vor den im Mai anstehenden landesweiten Regionalwahlen immer wütender. Militante Kriegsgegner griffen sogar die Parteizentralen der regierenden Volkspartei an. 91 Prozent der Bevölkerung sind gegen die Kriegspolitik der Regierung. Türkei. In Istanbul kam es am Rande von Kundgebungen zu Ausschreitungen, bei denen die Polizei Tränengas einsetzte. USA. In Oakland in Kalifornien bei San Franzisco trat der Sänger Harry Belafonte bei einer Demonstration von etwa 5000 Menschen auf und sagte, er sei Politiker leid, die "unsere Söhne und Töchter in ein fremdes Land schicken, um die Interessen einiger weniger, mächtiger, kranker Leute in diesem Land zu schützen".
thumbnail
Irak-Krieg: Basra. Britische Truppen rücken von drei Seiten her ins Stadtzentrum vor und stoßen nach britischen Angaben nur noch vereinzelt auf Widerstand.
thumbnail
Zwettl/Österreich. Im österreichischen Kloster Zwettl (120 Kilometer nordwestlich von Wien) sind unbekannte Fragmente des Nibelungenliedes entdeckt worden.
thumbnail
Irak-Krieg: Türkei. In Istanbul kam es am Rande von Kundgebungen zu Ausschreitungen, bei denen die Polizei Tränengas einsetzte.
thumbnail
Irak-Krieg: Ain Sifni. Die Stadt im Norden des Landes wurde des Peschmerga-Kommandeurs Babekir Zebari von kurdischen Truppen eingenommen.
thumbnail
Irak-Krieg: Nordirak. Die Kurden begannen damit Truppen zusammenzuziehen. Nach Angaben des kurdischen Politikers Mola Bachtijar soll die Zahl der Kämpfer von weniger als 400 vor einer Woche auf etwa 1500 gestiegen sein. Bei dem Angriff eines US-amerikanischen Kampfjets auf eigene US-amerikanische Spezialeinheiten und kurdische Kämpfer kamen mindestens 18 Kurden ums Leben. Mehr als 40 Menschen sollen verletzt worden sein.
thumbnail
Irak-Krieg: USA. In Oakland in Kalifornien bei San Franzisco trat der Sänger Harry Belafonte bei einer Demonstration von etwa 5000 Menschen auf und sagte, er sei Politiker leid, die "unsere Söhne und Töchter in ein fremdes Land schicken, um die Interessen einiger weniger, mächtiger, kranker Leute in diesem Land zu schützen".

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart: Sonic X (ソニックX, Sonikku Ekkusu) ist eine Anime-Fernsehserie aus dem Jahr 2003. Die Serie ist hauptsächlich an die Videospiele Sonic Adventure und Sonic Adventure 2 für die Konsole Dreamcast der Firma Sega angelehnt.

Genre: Fantasy, Shōnen, Actionserie, Comedy
thumbnail
Serienstart - Deutschland: Hier kommt Bush! (That's My Bush!) ist eine US-amerikanische Sitcom von Trey Parker und Matt Stone produzierte und geschriebene Satire auf die Amtszeit von US-Präsident George W. Bush und dessen Persönlichkeit sowie deren von Menschen aus seinem (privaten und politischen) Umfeld. Die Serie startete im Jahr 2001.

Produktionsjahr(e): 2001
Genre: Comedy
Idee: Trey Parker, Matt Stone

Besetzung: Timothy Bottoms, Carrie Quinn Dolin, Kurt Fuller, Marcia Wallace, Kristen Miller, John D'Aquino
thumbnail
Serienstart: Gash! (jap. 金色のガッシュベル!!, Konjiki no Gash Bell!!) ist eine Manga-Serie von Makoto Raiku, die 2003 in eine Anime-Serie verfilmt wurde. Sie lässt sich der Shōnen-Gattung zuordnen und handelt von einem Jugendlichen, der mithilfe eines Freundes Kämpfe austragen muss.

Genre: Actionserie, Abenteuer, Comedy, Fantasy
Idee: Makoto Raiku

"6.4.2003" in den Nachrichten