Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Heiko Folkerts stirbt in Bernried am Starnberger See. Heiko Folkerts war ein deutscher Architekt, Hochschullehrer der Technischen Universität München und Maler. Er war der Schöpfer eines der ersten konsequent ökologischen bzw. baubiologischen Häuser und bedeutender Pionier des ökologischen Bauens in Deutschland.
thumbnail
Gestorben: Salome Gluecksohn-Waelsch stirbt in New York. Salome Gluecksohn-Waelsch war eine deutsch-amerikanische Genetikerin.
thumbnail
Gestorben: Heiko Folkerts stirbt in Bernried am Starnberger See. Heiko Folkerts war ein deutscher Architekt, Hochschullehrer der Technischen Universität München und Maler. Er war der Schöpfer eines der ersten konsequent ökologischen bzw. baubiologischen Häuser und bedeutender Pionier des ökologischen Bauens in Europa sowie Mitbegründer des Büros Folkerts Architekten.
thumbnail
Gestorben: Friedrich Lindau stirbt in Hannover. Friedrich Lindau war ein deutscher Architekt. Er war Gründungspräsident der Architektenkammer Niedersachsen.

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Die Raumfähre Discovery absolviert ihren Flug zur Internationalen Raumstation erfolgreich.

Tagesgeschehen

thumbnail
Cape Canaveral/Vereinigte Staaten: Das US-Space Shuttle landet wie geplant um 19:02 MEZ Discovery von der Mission STS-120.
thumbnail
Georgien: Proteste gegen die Regierung werden niedergeschlagen. Ein regierungskritischer Fernsehsender wurde abgeschaltet. 300 Menschen müssen medizinisch behandelt werden.
thumbnail
Frankfurt am Main/Deutschland: Die Lokführergewerkschaft GDL kündigt Streiks von morgen um 12:00 Uhr bis Samstag um 06:00 Uhr an. Sie kündigt auch an, dass der gesamte Bahnverkehr bestreikt werde, wenn nicht bis Montag ein neues Tarifangebot vorgeschlagen wird.
thumbnail
Moskau/Russland: Das Russische Parlament beschließt Mitte Dezember aus dem Vertrag über Konventionelle Streitkräfte in Europa (KSE-Vertrag), der 1990 geschlossen wurde, um konventionelle Waffen zu beschränken, auszutreten.
thumbnail
Jokela/Finnland: Ein 18-Jähriger tötet bei einem Amoklauf an einer Schule insgesamt acht Menschen.

"7.11.2007" in den Nachrichten